18.01.11 16:07 Uhr
 167
 

Neues Qualitätssiegel "Diabetestraining geeignet" für Fitnessstudios

Nach "Rückentraining geeignet" und "Cardiotraining geeignet" können Fitnessstudios nun auch das Qualitätssiegel "Diabetestraining geeignet" erhalten. Bei diesem Siegel können Diabeteskranke sicher sein, gut beraten zu werden, denn die Kriterien wurden von der Deutschen Diabetes-Gesellschaft bestimmt.

Um dieses Siegel zu erhalten muss das Studio mindestens einen Angestellten beschäftigen, der über eine Basisqualifikation zu Diabetes und Sport verfügt. Außerdem muss ein Mitarbeiter eine Übungsleiterlizenz für den Rehabilitationssport besitzen.

Durch das Siegel wird es für Diabetes-Erkrankte einfacher, umfangreichen Sport zu machen. In Bewegungsgruppen für Diabetiker kann man nur Ausdauersport und Gymnastik, aber kein Krafttraining ausüben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MissBling
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Diabetes, Siegel, Fitnessstudio, Diabetiker, Gütesiegel
Quelle: umwelt-panorama.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2011 16:36 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ob das was bringt?
Kommentar ansehen
18.01.2011 16:56 Uhr von GulfWars
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lucas: Geld fürs Studio auf jeden Fall ! ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?