18.01.11 15:53 Uhr
 198
 

Düsseldorf ist zum Leben und Wohnen besonders attraktiv für Frauen

In Nordrhein-Westfalen ist Düsseldorf zum Leben und zum Wohnen für die Vertreter des weiblichen Geschlechts besonders attraktiv. Das fanden Statistiker der Dortmunder Technischen Universität (TU) im Auftrag des "Eins Live"-Radio-Senders heraus. Die Mitteilung machte der Westdeutsche Rundfunk Köln.l.

In Düsseldorf gibt es bezogen auf 10.000 Einwohner gemäß Erhebung der TU die meisten Nagelstudios sowie Damenmode- und Bekleidungsboutiquen und die meisten Cafés sowie Schuhläden.

Der statistische Anteil an Vertretern des männlichen Geschlechts bei den Bürgern war ebenfalls ein Bestandteil der Erhebung gewesen. Die TU-Statistiker führten die Erhebung in 27 Städten und Kreisen durch. Dabei hat Aachen Platz zwei und Essen den dritten Platz der attraktivsten Städte errungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Leben, Düsseldorf, Statistik, attraktiv, Wohnen
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?