18.01.11 15:28 Uhr
 605
 

Prozessbeginn gegen neun junge Männer wegen gemeinschaftlichen Mordversuchs

In Stuttgart begann bereits am Donnerstag das Schwurgerichtsverfahren gegen neun Jugendliche wegen gemeinschaftlichem Mordversuch. Laut der Staatsanwaltschaft sei die Gruppe "Heimtückisch und aus niederen Beweggründen" in ein Lokal in Nürtingen eingedrungen und habe Wirt und Gäste schwer verletzt.

Die Tat ereignete sich im Mai 2010, als die Gruppe mit verschiedensten Schlagwaffen das Lokal eines türkischen Wirtes überfiel. Auslöser soll ein Streit über die Mitgliedschaft in der in Deutschland verbotenen Arbeiterpartei PKK und eine Ehrverletzung aufgrund einer Beleidigung gewesen sein.

Insgesamt handelte es sich um 18 Angreifer teils türkischer, teils kurdischer Herkunft, die aufgrund ihres Alters entweder vor dem Schwurgericht oder der Jugendkammer verhandelt werden. Das Verfahren wurde mit insgesamt 60 Polizeibeamten gesichert, um Übergriffe zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jolly.Roger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Kampf, Jugendliche, Lokal, Prozessbeginn, Mordversuch
Quelle: www.teckbote.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2011 15:28 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Lustig fand ich die erste Rüge seitens des Verteidigers: Man habe nicht alle Zuhörer in der richtigen Reihenfolge eingelassen.
Die Rüge wurde allerdings abgewiesen.
Kommentar ansehen
18.01.2011 15:36 Uhr von Harlekin.
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.01.2011 15:39 Uhr von shadow#
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ah ja Die PKK Jugendsportgruppe Nürnberg Süd?
Ein paar Jahre einbuchten, dann ist erst mal Ruhe.
Das Problem ist, dass die Vollidioten sicher nicht alleine auf die Idee gekommen sind, den Laden zu zerlegen.
Kommentar ansehen
18.01.2011 15:39 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
HaHaHarlekin: "Das war eine Kneipenschlägerei wie es in Deutschland täglich unter Einheimischen auch der Fall ist. Ich sehe da nichts besonderes. ^^"

Hat doch auch keiner behauptet.
Sowas ist auch unter Türken was ganz normales.

Das besondere ist eher, dass es soviele waren, so dass man die Verfahren gleich splitten musste. ;-)


"Mordversuch ist was anderes als Mord wie hier: "

Oder hier:
http://www.ovb-online.de/...

:-))

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
18.01.2011 15:47 Uhr von Harlekin.
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Jolly: freu dich nicht zu früh denn diese News ist eindeutig ein Eigentor ;)



Wirt ist Türke. Er wurde verletzt. Die Angreifer -> Kurden aus dem Nordirak werden mit ihrem richtigen Hintergrund genannt, daher werden die in der News auch Kurden genannt. Kurden aus der Türkei jedoch nennt man einfach Türken. Gemeinschaftlich haben also türkisch-Kurden und nordirakische Kurden "PKK-Anhänger" (was ja bekanntlich eine Terrororganisation ist) für Terror in einem türkischen Lokal gesorgt.

Ich hoffe die Täter bekommen alle mindestens 15 Jahre und werden danach abgeschoben. Hätte man einigen solcher PKK-Anhängern jedoch von Anfang an kein Asyl gewährt, wäre diese Kneipenschlägerei nicht passiert.

Vielen Dank dafür dass du mit deiner News uns auf die Gefahren die von der PKK ausgeht aufmerksam gemacht hast .
Dafür hast du ein + von mir verdient.

[ nachträglich editiert von Harlekin. ]
Kommentar ansehen
18.01.2011 15:55 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Harlekin: "freu dich nicht zu früh denn diese News ist eindeutig ein Eigentor ;)"

Nein, nein.
Du dich aber auch nicht ;-)


"Die Angreifer -> Kurden aus dem Nordirak..."

Nanu?
Wo kommt denn das "Nordirak" her?
Aus der Quelle mal nicht....

Aber DAS steht drin:
"Gestern eröffnete ... das Verfahren gegen neun 19- bis 20-jährige junge >>Türken<< wegen gemeinschaftlichen Mordversuchs."

"Die...PKK unterhält offenbar in Cannstatt ein Vereinslokal für Jugendliche und in Nürtingen sowie im Reutlinger Gebiet Trefflokale."

Aha.
Das Lokal, dass überfallen wurde, war ein PKK-Treffpunkt.
Wer waren dann also die Angreifer?

Na, wer weiß es?


"Dafür hast du ein + von mir verdient."

Da du es mir eh nicht wirklich gegeben hast, brauchst du dich dafür auch nicht zu schämen...

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
18.01.2011 15:56 Uhr von Seridur
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
asozialer haufen mit 28 leuten einen laden ueberfallen, feige und einfach scheisse.
Kommentar ansehen
18.01.2011 16:32 Uhr von Harlekin.
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
jolly: Wäre schön wenn du deine News mal selbst verstehen würdest. ^^

"Wo kommt denn das "Nordirak" her?"

Ganz einfach, weil Kurden aus der Türkei in der Presse in Deutschland auch Türken genannt werden. Die Kurden aus dem Nordirak werden in der Presse meist als Kurden genannt, weil der Nordirak als Kurdistan(Kurdengebiet mit eigener Autonomie) angesehen wird.
So einfach ist das.. musst noch viel lernen. ^^

Zitat aus deiner News: "als die Gruppe mit verschiedensten Schlagwaffen das Lokal eines türkischen Wirtes überfiel."

Aha eines türkischen Wirtes.. ^^


"Insgesamt handelte es sich um 18 Angreifer teils türkischer, teils kurdischer Herkunft, "


-Seit wann verbünden sich Türken und Kurden und führen ein Überfall im Namen der PKK aus ? oder
- Seit wann führt ein türkischer Wirt ein kurdisches PKK Lokal ?



"Die vom Bundesinnenministerium in Deutschland verbotene türkische Arbeiterpartei „PKK“ unterhält offenbar in Cannstatt ein Vereinslokal für Jugendliche und in Nürtingen sowie im Reutlinger Gebiet Trefflokale."


Ich sehe nicht das hier die Rede vom gleichen Lokal ist wo der "türkische Wirt" beim Überfall verletzt wurde. ^^

Also... entweder hast du die News falsch wiedergegeben oder du versuchst mal wieder uns was vorzumachen. ^^

Danke für dieses Eigentor.. amüsiere mich köstlich.. Winde dich ruhig weiter.. das macht es nicht besser für dich. ^^
Herrlich so ein Eigentor, bitte mehr davon..

[ nachträglich editiert von Harlekin. ]
Kommentar ansehen
18.01.2011 16:52 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Aha: "Ganz einfach, weil Kurden aus der Türkei in der Presse in Deutschland auch Türken genannt werden."

Wenn du meinst....:
"...das Verfahren gegen neun 19- bis 20-jährige junge >>Türken<<..."
Also Türken oder Kurden aus der Türkei. Zwei sogar noch mit TÜRKISCHEM Pass... ;-)


"weil der Nordirak als Kurdistan(Kurdengebiet mit eigener Autonomie) angesehen wird. "

Öhm, in der Türkei gibt es also keine Kurden? Interessant...
Liegt doch der größte Teil von "Kurdistan" in der Türkei:
http://upload.wikimedia.org/...




"Aha eines türkischen Wirtes.. ^^"

Gerade hast du mir erklärt, dass die Presse "echte" Türken UND Kurden gerne als Türken bezeichnet.... ;-)

"wo der "türkische Wirt" beim Überfall verletzt wurde. ^^"

Der deiner Logik nach entweder türkischer Türke oder türkischer Kurde sein kann....

"Seit wann verbünden sich Türken und Kurden und führen ein Überfall im Namen der PKK aus ?"

Seit wann verbünden sich Türken und Kurden und führen ein Überfall GEGEN die PKK aus?

"Seit wann führt ein türkischer Wirt ein kurdisches PKK Lokal ?"

Seit er, wie du erklärt hast, auch türkischer Kurde sein könnte.

"Also... entweder hast du die News falsch wiedergegeben oder du versuchst mal wieder uns was vorzumachen. ^^"


Warum ist dir der Unterschied zwischen Türken und Kurden so wichtig? Die Angeklagten kommen doch alle aus dem gleichen Land, der Türkei...

Ach so, echte Türken sind die guten, Kurden die bösen...

Es waren 18 Täter mit Migrationshintergrund.
Besser? ;-)

Lustig, dass du deiner eigenen Logik nicht folgen kannst, aber anderen vorwerfen, sich zu "winden".
Kommentar ansehen
18.01.2011 17:21 Uhr von Harlekin.
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Jolly: ich möchte die Diskussion nicht unendlich in die Länge ziehen. Es ist deine News. Es ist deine Sache wenn du dich mit Gegebenheiten nicht auskennst und dich förmlich immer mehr blamierst.

Wieder pickst du dir Fragen heraus, wo du dich ran traust. Andere Fragen überliest du einfach.. ^^
Egal.. mein letzter Komment bei dieser News heute: Kapier es oder lass es.

"Wenn du meinst....:"

Nein ich meine das nicht, ich schreibe es dir weil das auch in der vergangenheit oft hier bei SN besprochen wurde.

"Also Türken oder Kurden aus der Türkei. Zwei sogar noch mit TÜRKISCHEM Pass... ;-)"

Egal Kurde oder Türke, beide haben einen türkischen pAss, außer sie nehmen die deutsche an.

"Öhm, in der Türkei gibt es also keine Kurden? Interessant...
Liegt doch der größte Teil von "Kurdistan" in der Türkei:"

Doch in der Türkei leben viele Kurden aber sie haben kein eigenes Autonomie Gebiet, weshalb sie auch nicht in Deutschland als Kurden angesehen werden sondern Türken und so auch in der Presse steht weil man nach dem Ausweis geht.

Nordirak hat seine eigene Autonomie (Verwaltung). Daher nennt man sie in Deutschland auch in der Presse Kurden.

"Liegt doch der größte Teil von "Kurdistan" in der Türkei:"

Falsch .. in Real gab es mal in Iran ein Kurdistan für 2 Jahre. Danach nicht mehr. In der Türkei gab es nie ein Kurdistan und wird es auch nicht geben weil es nicht mal die PKK sowas möchte. Schwer für dich zu glauben aber am liebsten würden auch die Kurden aus dem Nordirak sich gerne an die Türkei anschließen.
Das alles dir jetzt zu erklären ist einfach zu viel Arbeit. Lies einfach das, dann verstehst du:
http://diepresse.com/...

Sag mal, diskutierst du gerne in deiner eigenen News was ? Klar, bringt dir sicher viele Punkte..

Wie kommt es dass du hier eigentlich täglich über Türken schimpfst ? Komisches Hobby haben manche.. ^^
Kommentar ansehen
18.01.2011 17:59 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Harlekin: "Wieder pickst du dir Fragen heraus, wo du dich ran traust. Andere Fragen überliest du einfach.. ^^"

Welche denn?
Ich dachte, ich hätte mich zu allem geäußert...

"Nein ich meine das nicht, ...."

Ja. Das habe ich ja auch so akzeptiert. Deswegen der Hinweis auf
""...das Verfahren gegen neun 19- bis 20-jährige junge >>Türken<<...""
und die Frage wie du dabei auf Nordirak kommst?

"Daher nennt man sie in Deutschland auch in der Presse Kurden. "

Ja, nur die Quelle nennt die Angeklagten "Türken"...?

"Falsch .."

Ach?
Wikipedia-Artikel und Bild von der CIA sind also falsch?
Kannst du das denen bitte erklären und um Korrektur bitten. Ist ja voll fies...

"Sag mal, diskutierst du gerne in deiner eigenen News was ? Klar, bringt dir sicher viele Punkte.. "

Natürlich. Ist aber nicht der einzige Grund. Ich diskutiere ja auch bei anderen News.

"Wie kommt es dass du hier eigentlich täglich über Türken schimpfst ?"

Hier? In dieser News?
Wo genau schimpfe ich denn über Türken?
Ein Beispiel bitte...

Ich habe hier nur die Quelle wiedergegeben, so wie es als Usus ist bei Shortnews. Die ganzen Bezeichnungen stehen auch in der Quelle.

Mir ist es egal, ob das Türken, Kurden, Iraker oder sonst was waren.
Ich habe türkische Freunde, hatte sogar mal eine türkische Freundin, die ist allerdings im Urlaub zwangsverheiratet worden.

Es ist nur lustig, wie du auf die Palme gehst, wenn man dir gegen den Strich redet. Aber deine ewige Schönfärberei und falschen/halbwahren Behauptungen sind nunmal auch nicht das wahre....
Kommentar ansehen
18.01.2011 18:37 Uhr von Harlekin.
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Jolly: zum letzten mal..

"Welche denn?
Ich dachte, ich hätte mich zu allem geäußert..."

Zitiere mich selbst: "Ich sehe nicht das hier die Rede vom gleichen Lokal ist wo der "türkische Wirt" beim Überfall verletzt wurde. ^^"

Du nimmst es einfach an obwohl nichts derartiges in der Quelle steht außer das die PKK ein sportverein und paar Lokale in der Gegend hat. Dass das Lokal der PKK gehörte, steht nicht drinn. Stattdessen steht türkischer Wirt drinn.

"und die Frage wie du dabei auf Nordirak kommst?"

Habe ich dir bereits 2 x erklärt. Tut mir Leid wenn du das nicht begreifst.

"Ja, nur die Quelle nennt die Angeklagten "Türken"...?"

Auch das habe ich dir hinlänglich bereits erklärt wie es dazu kommt.
Zum letzten mal. Kurden aus Nordirak nennt man in Deutschland Kurden. Kurden aus der Türkei nennt man Türken. Die Gruppe 18 Jungen bestanden aus 9 Kurden aus der Türkei und 9 aus dem Nordirak. 2 hatten türkische Pässe bei sich. Die anderen 16 hatten deutsche oder irakische Pässe.

"Natürlich. Ist aber nicht der einzige Grund. Ich diskutiere ja auch bei anderen News."

Also mir kommt es eher so vor, dass du hier deine News mit Kommentaren hochpuschen willst. Auch sehr merkwürdig dass du mich alles 3 x wiederholen lässt und einen auf "nix verstehen" machst.

"Ach?
Wikipedia-Artikel und Bild von der CIA sind also falsch?
Kannst du das denen bitte erklären und um Korrektur bitten. Ist ja voll fies..."

Weiss nicht wie du jetzt auf CIA oder Wiki kommst aber wirst sicher deine Gründe haben.. erzähl mir es garnicht, will ich garnicht wissen.

"Hier? In dieser News?
Wo genau schimpfe ich denn über Türken?
Ein Beispiel bitte..."

Hör mal, ich habe in den letzten Tagen gesehen dass dir oft Kommentare editiert wurden die entweder gegen Kurden oder Türken gerichtet waren. Darüber hinaus existieren noch ein Haufen solch ähnliche Kommentare in genug News. Lass mich die jetzt bitte nicht suchen denn erst letztens habe ich wieder mehrere gelesen. Nach diesen Kommentaren glaubt man dir schwer, dass du nicht zumindest mit den Rechten sympatiesierst.


"Mir ist es egal, ob das Türken, Kurden, Iraker oder sonst was waren.
Ich habe türkische Freunde, hatte sogar mal eine türkische Freundin, die ist allerdings im Urlaub zwangsverheiratet worden."

Alles Einbildung vielleicht ? Kann ich mir bei deinesgleichen schwer vorstellen.
Vielleicht auch daher dein Hass ^^ - Alles klar.


"Es ist nur lustig, wie du auf die Palme gehst, wenn man dir gegen den Strich redet. "

Falsch, mir gehts auf den Kecks weil ich dir alles 3 mal erklären muss und du noch immer so tust nichts verstanden zu haben.

"Aber deine ewige Schönfärberei und falschen/halbwahren Behauptungen sind nunmal auch nicht das wahre.... "

Du meinst eher deine Verdrehungen/Verleumdungen und Hetze die ich dir immer richtig stelle so wie eine Mammi einem Kind alles hinterher aufräumen muss.

schau, du wirst hier von vielen als Rechtsradikaler eingestuft. denen kann man das nicht verdenken denn diesen Eindruck hinterlässt du wirklich.


Lass dir eins noch gesagt sein. Ich werde auf deinen News nicht wie in dieser Ewig diskutieren. In News von andren können wir das gerne aber ich will nicht das Autoren ihre News künstlich hochpuschen indem sie sich dumm stellen...
Kommentar ansehen
18.01.2011 18:59 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Harlekin: "Du nimmst es einfach an obwohl nichts derartiges in der Quelle steht außer das die PKK ein sportverein und paar Lokale in der Gegend hat. Dass das Lokal der PKK gehörte, steht nicht drinn."

Richtig. Das ist nur ein Zusammenhang, den ich hergestellt habe. Die Quelle erklärt ja auch ausführlich, dass die PKK mehrere Lokale unterhält. Dass das überfallene Lokal definitiv von der PKK war, steht da nicht.
Es steht auch nicht, dass es das nicht war... ;-)

"Stattdessen steht türkischer Wirt drinn."

Der, wie du selbst erklärt hast, auf türkischer Kurde gewesen sein könnte.^^

"Habe ich dir bereits 2 x erklärt. Tut mir Leid wenn du das nicht begreifst. "

Mir tut es leid, dass du dich selbst nicht begreifst.
Wenn von Kurden die rede ist, sind es angeblich die Nordirak-Kurden. Nur ist in der Quelle mehrfach von "Türken" die Rede!

Und nu?
Das ist der Punkt, dem du bereits seit mehreren Runden ausweichst, es aber mir vorwirfst....

"Weiss nicht wie du jetzt auf CIA oder Wiki kommst aber wirst sicher deine Gründe haben.. erzähl mir es garnicht, will ich garnicht wissen."

Wie war das mit "dumm stellen"?

Diese Bildchen (http://upload.wikimedia.org/...) ist aus Wikipedia und stammt von die CIA.

Deiner Ansicht nach alles falsch?

"ich habe in den letzten Tagen gesehen dass dir oft Kommentare editiert wurden"

Ja, ich hab mich wohl ein paar mal beim Namen vertippt... ;-) Da wurde aus HimmelUeberDir plötzlich HimmelundHuhn, weil meine Kids den Film letztens angeschaut haben.

Bei deinem Namen habe ich auch immer das Bedürfnis "Kasperl" zu schreiben, weil in Bayern heisst der so....echt schwierig...tut aber nichts zur Sache...


"Lass mich die jetzt bitte nicht suchen denn erst letztens habe ich wieder mehrere gelesen."

Na, dann dürfte es doch kein Problem sein.... ;-)

"Alles Einbildung vielleicht ? Kann ich mir bei deinesgleichen schwer vorstellen."

Sicher ^^
Passts nicht in dein Weltbild, in dein Schubladendenken?

"Falsch, mir gehts auf den Kecks weil ich dir alles 3 mal erklären muss und du noch immer so tust nichts verstanden zu haben. "

Ich stelle mich nicht dumm. Du merkst nur die eigenen Fehler in deiner Logik nicht. Besser gesagt, du tust so, als ob du sie nicht erkennst und würgst die Diskussion unter einem Vorwand einfach ab.


"Du meinst eher deine Verdrehungen/Verleumdungen und Hetze die ich dir immer richtig stelle so wie eine Mammi einem Kind alles hinterher aufräumen muss."

Wie gut, dass du noch nie was verdreht/verleumdet hast... ;-)
So von wegen Kinderhochzeiten usw.
Ach entschuldige bitte vielmals, das war ein ganz anderer. Wie konnte ich euch nur verwechseln....SORRY!


"schau, du wirst hier von vielen als Rechtsradikaler eingestuft. denen kann man das nicht verdenken denn diesen Eindruck hinterlässt du wirklich."

Und von dir haben alle den Eindruck, du bist ein freundlicher, intelligenter, in die Gesellschaft integrierter Mitbürger. So einfach ist die Welt.

"Lass dir eins noch gesagt sein. Ich werde auf deinen News nicht wie in dieser Ewig diskutieren."

Nein, wozu auch. Du bist bei anderen Themen schon immer abgehauen, wenn es kritisch wurde.

Hier hast du wenigstens einen guten Grund dafür gefunden, gell? Aber tröste dich, von deinen paar Visits und Kommentaren bekomme ich auch keine PS3.

---------

Du brauchst mir eigentlich auch nur eine Frage zu beantworten, wenn du kannst:
Wie kommst du auf Nordirak, wenn in der Quelle von angeklagten Türken die Rede ist und einige einen türkischen Pass haben?

In der News geht es um türkische Staatsbürger.
Wieso kommt Herr oder Frau Harlekin auf Nordirak?
Kommentar ansehen
18.01.2011 19:58 Uhr von Harlekin.
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Jolly: "Es steht auch nicht, dass es das nicht war... ;-)"

Klingelingeling !!! Hallo ?

Wenn es so wäre würde doch anstatt türkischer Wirt - PKK-Lokal stehen oder ?


"Richtig. Das ist nur ein Zusammenhang, den ich hergestellt habe."

LOL .. was uns wieder mal zeigt wie dein Hirn sich ausschaltet sobald du mal wieder das Wort Türke gelesen hast.. Köstlich dir dabei zuzusehen..


"Die Quelle erklärt ja auch ausführlich, dass die PKK mehrere Lokale unterhält"

Ja in der Gegend aber da dieses Lokal anscheinend nicht zur PKK gehört, wird es auch nicht erwähnt.. alles klar ?


"Der, wie du selbst erklärt hast, auf türkischer Kurde gewesen sein könnte.^^"

Könnte, würde, hätte wenn blablabla .. fangen wir jetzt so an ? Wenn meine Großmutter einen Bart hätte würde ich Großvater zu ihr sagen. ^^


"Nur ist in der Quelle mehrfach von "Türken" die Rede! "

Ja weil solche aus der Türkei "Türken" genannt werden.



"Wie war das mit "dumm stellen"?

Diese Bildchen (http://upload.wikimedia.org/) ist aus Wikipedia und stammt von die CIA.

Deiner Ansicht nach alles falsch?
"


Was soll das komische Bild denn darstellen ? Das die Türkei in Wahrheit Kurdistan heisst oder wat ?

Keine Ahnung was du mir mit einer Wunschlandkarte das ein Hirngespinnst ist zudem nicht mal eine anständige Quelle vorhanden ist versuchst mitzuteilen.

wenn dir die CIA eine Landkarte malt auf der die Hälfte Deutschlands als Russland gekennzeichnet ist, dann muss ja die Hälfte Deutschlands auch Russland sein ne ? ^^

"Deiner Ansicht nach alles falsch?"

weiss nicht, schau dir es am besten gleich selber mal auf Wikipedia an:
http://de.wikipedia.org/...


Nimm da am besten die Landkarte der Türkei mal unter die Lupe und vergleioche es mal mit deinem Hirngespinnst. xD


"Bei deinem Namen habe ich auch immer das Bedürfnis "Kasperl" zu schreiben, weil in Bayern heisst der so....echt schwierig...tut aber nichts zur Sache..."


Ich weiß, deshalb gefällt mir der Nick ja so gut ^^


"Nein, wozu auch. Du bist bei anderen Themen schon immer abgehauen, wenn es kritisch wurde."


Hör mal, irgend wann wird dein Sturrsinn selbst dem geduldigstem Menschen zuviel. ich habe bis jetzt noch keinen kennengelernt, der soviel Mist verzapft hat, Tatsachen verdreht hat und selbst nachdem er 20 x entlarvt wurde noch immer am Hetzen ist. Nachdem ich mich bei dir 3 x wiederholen muss und du noch immer nicht begreifst.. tut es mir leid für dich.


"Du brauchst mir eigentlich auch nur eine Frage zu beantworten, wenn du kannst:
Wie kommst du auf Nordirak, wenn in der Quelle von angeklagten Türken die Rede ist und einige einen türkischen Pass haben?
In der News geht es um türkische Staatsbürger.
Wieso kommt Herr oder Frau Harlekin auf Nordirak? "

Ganz einfach, weil wenn das syrische Kurden gewesen wären als Syrier betietelt werden würden. Genau so ist es mit den türkischen Kurden die in Deutschland in D unter Türken in der Presse auftauchen.
Hatun Sürücü zum Beispiel und wiele andere Beispiele gibt es dafür.

Ich glaubs nicht .. jetzt erkläre ich es dir schon wieder - zum 4 x MAL.

Lass es einfach - du willst nicht kapieren.

Finde dein Eigentor in der du was über Türken loswerden wolltest trotzdem sehr belustigend. Hat diesmal nicht so geklapp wie du dir das erhofft hast. ^^



"Ja, ich hab mich wohl ein paar mal beim Namen vertippt... ;-) Da wurde aus HimmelUeberDir plötzlich HimmelundHuhn, weil meine Kids den Film letztens angeschaut haben. "


Ähm ... Nein, wüsste jetzt nicht das dies editiert wurde. ich meinte eher den Teil wo du was gegen Kurden geschrieben hattest (gehetzt hattest). Diesen teil meinte ich..
Vieder die Wahrheit zu deinen Gunsten verbiegen was ? ^^ - Ich erwisch dich jedes mal. ^^

[ nachträglich editiert von Harlekin. ]
Kommentar ansehen
18.01.2011 20:43 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Harlekin: "Wenn es so wäre würde doch anstatt türkischer Wirt - PKK-Lokal stehen oder "

Ansichtssache.
Wenn ein türkischer Kurde PKK-Anhänger ist und eine Kneipe hat, würde man da vermutlich trotzdem "türkischer Wirt" schreiben. Er ist ja Türke. Vom Papier her.
Weisst du, deutsche Journalisten sind da nicht so kleinlich.
Die schreiben auch nicht "CSU-Wirtshaus" wenn es um eine bayrisches Gasthaus geht.

Dir ist der Unterschied ja so wichtig, mir relativ egal. Magst du keine Kurden? Oder willst du nur ein bisschen hetzen? ;-)

"Ja in der Gegend aber da dieses Lokal anscheinend nicht zur PKK gehört, wird es auch nicht erwähnt."

Weil es nicht explizit erwähnt wird. Aha...
Das ist eine ungünstige Argumentationstaktik.

"Ja weil solche aus der Türkei "Türken" genannt werden. "

Na dann passt ja alles.
Die Angeklagten waren Türken, keine Nordiraker.

"Was soll das komische Bild denn darstellen ? Das die Türkei in Wahrheit Kurdistan heisst oder wat ?"

Wie war das mit dumm stellen?
Kurdistan als Land gibt es nicht.
Diese Karte zeigt die Verteilung der kurdisch bewohnten Gebiete, und da ist nunmal ein großer Teil in der Türkei.
Oder bestreitest du jetzt, dass es in der Türkei keine Kurden gibt, die den türkischen Pass haben und Türken sind?

"Ich weiß, deshalb gefällt mir der Nick ja so gut ^^"

Weil es so passend ist?

"ich habe bis jetzt noch keinen kennengelernt, der soviel Mist verzapft hat, Tatsachen verdreht hat und selbst nachdem er 20 x entlarvt wurde noch immer am Hetzen ist"

Unterstellst du mir Volksverhetzung? :-))
Schau doch mal in den Spiegel ;-)

"Genau so ist es mit den türkischen Kurden die in Deutschland in D unter Türken in der Presse auftauchen. "

Ich würde sagen, Kurden aus Syrien werden mit "Syrier" betitelt, Kurden aus Irak mit "Iraker" und Kurden aus der Türkei mit "Türken", je nachdem welche Pass bzw. Migrationshintergrund sie haben. Das "Kurden" genau die nordirakischen Kurden betitelt ist deine Auslegung...

Dass einige der Türken Kurden waren (nämlich türkische Kurden) spielt in dem Artikel wohl eine Rolle um zu verstehen, warum Türken auf Türken losgehen.


:-)
Ich finds lustig, dass du das entscheidende Argument trotz mehrmaligem durchlesen der Quelle nicht gefunden hast.
:-))
Wobei, so entscheidend ist es gar nicht. Es hätte zwar die Fronten klargestellt, aber nichts an der Tatsache geändert, dass hier Türken andere Türken verprügelt haben.
Es waren trotzdem keine Nordiraker dabei. ;-)
Kommentar ansehen
19.01.2011 09:58 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
...das habe ich schon vor einiger Zeit angemerkt.

Keine Ahnung, warum Harlekin dieser Unterschied so wichtig ist...
Kommentar ansehen
19.01.2011 11:25 Uhr von Harlekin.
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Jolly: unterlass einfach deine permanente Hetze gegen Türken oder Kurden denn was anderes machst du die ganze Zeit nicht. Einige kommentare diesbezüglich wurden bereits gelöscht. Mach nicht weiter mit der Hetze. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

[ nachträglich editiert von Harlekin. ]
Kommentar ansehen
19.01.2011 13:08 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Halekin: unterlass einfach deine permanente Bezeichnung der Wahrheit als Hetze, denn was anderes machst du die ganze Zeit nicht.

Wenn man natürlich laufend den Account wechselt, kann man mit seinen alten Falschaussagen nicht in Verbindung gebracht werden, gell....

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?