18.01.11 13:14 Uhr
 344
 

Fall Kachelmann: Gericht reist in die Schweiz, um Ex-Geliebte zu befragen

Im Rahmen des Prozesses gegen Jörg Kachelmann wegen angeblicher Vergewaltigung wird das Landgericht Mannheim höchstwahrscheinlich in die Schweiz reisen, um eine Ex-Geliebte des Wettermoderators zu befragen.

Die Staatsanwaltschaft Zürich habe zumindest schon über ein entsprechendes Rechtshilfeersuchen entschieden.

Besagte Ex-Freundin von Kachelmann soll sich ebenfalls zu gewaltigen Ausbrüchen geäußert haben. Als Schweizerin darf sie ein Auftreten vor einem Gericht in Deutschland verweigern. Nun müsse das Gericht in die Schweiz, um sie als Zeugin vernehmen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Gericht, Fall, Jörg Kachelmann, Geliebte
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte
Urteil: "Bild" muss Jörg Kachelmann 513.000 Euro Entschädigung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2011 13:55 Uhr von Freggle82
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wer zahlt die Reise des Gerichts? Wer die Anwesenheit bei einem deutschen Gericht nicht für nötig hält, der kann sich seine Aussage an den Hut stecken.
Im Zweifelsfall für den Angeklagten und gut ist.
Solch eine Steuergeldverschwendung kann ich nicht gutheißen.
Kommentar ansehen
18.01.2011 13:56 Uhr von shadow#
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
SCHEISSE ist das lächerlich Würde das Gericht einem Entlastungszeugen nachlaufen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jörg Kachelmann verlässt inzwischen den Fahrstuhl, wenn eine Frau hereinkommt
Wettermoderator Jörg Kachelmann siegt vor Gericht gegen Ex-Geliebte
Urteil: "Bild" muss Jörg Kachelmann 513.000 Euro Entschädigung zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?