17.01.11 18:25 Uhr
 46
 

Leichte Verluste beim Ölpreis, Handel zeigte sich schwach

Zum Start in die neue Handelswoche gab es auf dem Ölmarkt am heutigen Montag kaum Bewegungen.

So mussten zuletzt für ein Fass (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (Februar-Kontrakt) 91,06 (Freitag: 91,54) US-Dollar bezahlt werden.

Auch der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent gab nach, hier kostete zuletzt ein Barrel (März-Kontrakt) 97,80 (Freitag: 98,38) US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handel, Ölpreis, Öl, Brent, West Texas Intermediate
Quelle: www.ka-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?