17.01.11 16:37 Uhr
 304
 

Studie: Mehr Bakterien auf Handys als auf Toilettenspülknöpfen

Das Unternehmen Microban kam in einer Studie zum Thema Bakterien zu dem Ergebnis, dass sich auf Handys mehr Keime finden als auf Toiettenspülknöpfen.

Die meisten Handys überschreiten demnach die vertretbaren Richtwerte, weil sie überall verwendet und nur selten sauber gemacht werden.

"Diese Ergebnisse lassen vermuten, dass Millionen von Handys Brutstätten für Bakterien sind - in einem Ausmaß, das nicht akzeptabel ist", so der Leiter der Studie und Hygieneschutzexperte Dr. Nicholas Moon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Handy, Bakterium, Keim
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2011 16:45 Uhr von anderschd
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Au man: tante, deine News tendieren gegen Null, was die Qualität angeht.
Kommentar ansehen
17.01.2011 16:49 Uhr von Saftkopp
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@anderschd: erstmal an die eigene Nase fassen
gesperrte News: 3 (100.00%)
Kommentar ansehen
17.01.2011 16:53 Uhr von anderschd
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Ja du: passt hier genau rein. Komisch, das du glei in die Bresche springst ;)

Ich weiss jedenfalls, ab wann man es besser sein lässt.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
17.01.2011 17:08 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Faszinierend! Darf man nun darauf schließen, dass wir auch mehr Bakterien am Ohr als am Hintern haben?


Ach ja: Bitte etwas vorsichtig mit den gesperrten News, das können auch doppelte Einlieferungen sein!
Kommentar ansehen
17.01.2011 17:08 Uhr von RMK
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: wie siehts dann mit Handys die auf der Toilette benutzt werden aus?
Kommentar ansehen
17.01.2011 18:44 Uhr von gmaster
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich ist fast überall mehr Bakterien vorhanden als auf der Toilette. Das ist so weil die Toilette für gewöhnlich am meisten gereinigt wird.
Kommentar ansehen
17.01.2011 20:10 Uhr von httpkiller
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wiso sollten auf einem Toilettenspülknopf auch viele Bakterien sein? Nur weil man bei einer Toilette gleich an etwas unsauberes denkt muss es das nicht sein.

Aber wozu haben wir denn unser Immunsystem?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?