17.01.11 12:50 Uhr
 380
 

iPad 2 - Nun doch mit höherer Auflösung?

Wie man auch auf ShortNews beobachteten konnte, überschlagen sich derzeit die Gerüchte um das neue iPad. Nachdem es zunächst hieß, dass das iPad 2 wohl doch keine höhere Auflösung haben wird, widerspricht ein amerikanisches Technik-Portal, das Informationen aus einer sicheren Quellen haben will.

Das iPad 2 werde sehr wohl eine höhere Auflösung als sein Vorgänger haben. Auch an anderer Stelle wusste die Quelle mehr zu berichten: Demnach wird es nur einen SD-Kartenslot geben und keine USB-Ports, die ebenfalls im Gespräch waren.

Zudem seien die Spekulationen um einen Release im Februar falsch. Wenn es nach der angeblich sicheren Quelle geht, wird das iPad 2 erst im April erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPad, Release, Display, Auflösung, iPad 2
Quelle: www.appleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2011 18:30 Uhr von SubSeven1337
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
SD-Kartenslot in Apple Geräten? Glaub ich nicht!
Kommentar ansehen
17.01.2011 21:02 Uhr von RatedRMania
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nein: Es wird keine höhere Auflösung geben, warum auch? Zur Zeit absolut noch nicht nötig. Die jetzigen Apps würden bescheiden aussehen und es würde auf Leistung und Akkulaufzeit gehen (falls Chip derselbe bleiben würde). Beim iPhone wurde nach 4 Generationen die Auflösung erhöht, ich denke beim iPad wirds die dritte.
Kommentar ansehen
20.01.2011 07:53 Uhr von Senor_Incognito
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Niemals! Niemals werden die nen normalen Kartenslot verbauen... die wissen schon ganz genau warum sie es bisher nicht getan haben. Wenn überhaupt dann wird das Ding iCard heißen, 1GB Speicher haben, 80 Euro kosten und mit jedem anderen Kartenstandard 100% inkompatibel sein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?