17.01.11 11:59 Uhr
 436
 

Gerücht: Nintendo 3DS vor Release von Hacker-Gruppe geknackt

Der Nintendo 3DS ist noch nicht einmal auf dem Markt, da machen sich bereits erste Gerüchte bezüglich eines 3DS-Hacks breit.

Demzufolge soll sich eine Hacker-Gruppe am Nintendo 3DS Zugang verschafft haben. Weiterhin sei es kein Problem, eine Flash-Karte für einen Hack herzustellen.

Bereits in der letzten Woche wurden Bilder eines aufgeschraubten Nintendo 3DS (Shortnews berichtete) veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Gruppe, Release, Nintendo 3DS, Flash Chip
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo 3DS: Wird er wegen der Nintendo Switch eingestellt?
Nintendo 3DS ist gerade wieder sehr beliebt
Nintendo 3DS: Das waren 2015 die Topseller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2011 12:47 Uhr von tobe2006
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schon hammer: wie schnell die hacker mitlerweile sind...
siehe hier
und auch beim ios 4.3 von apple..wurd ja auch schon vorm rls gehacked..
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:35 Uhr von Hoschman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
klar: und morgen kommt der weihnachtsmann...

das einzigste was wenn überhaupt funktioniert, sind flashkarten im DS modus.
bedeutet das man wenn überhaupt nur, DS spiele per flashcard abspielen kann.

aber der 3DS modus wird ohne erhältliche spiele oder roms nicht geknackt sein.
Kommentar ansehen
18.01.2011 05:54 Uhr von Wasabisnud
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Um den 3DS-Modus knacken zu können benötigt man Roms *ahjaaa Hoschmann

Nintendo lernt NiCHTS aus seinen Fehlern, gar nichts.
Ich sage vorraus das zum Start (bzw. wenige Tage danach)
eine Hülle an Spielen, Peripherie und eben Roms, sowie
Flashcards erhältlich werden sein.

Man siehe nur wie beim PS3-JB die Sticks aus dem Boden
schossen, oder als der DS geknackt wurden, die FlashC.
durchs Internet schwappten...

Jedenfalls ist dann der Geräteabsatz gesichert, wie
die ganze Suppe aber den Publishern schmeckt, bleibt
abzuwarten...

[ nachträglich editiert von Wasabisnud ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo 3DS: Wird er wegen der Nintendo Switch eingestellt?
Nintendo 3DS ist gerade wieder sehr beliebt
Nintendo 3DS: Das waren 2015 die Topseller


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?