17.01.11 11:18 Uhr
 3.345
 

Bayern: 16-Jähriger überfällt Tabak-Laden und sticht die Verkäuferin nieder

Ein von zu Hause weggelaufener 16 Jahre alter Auszubildender hat in der Gemeinde Oberndorf einen Tabak-Laden überfallen. Auf Bildern einer Überwachungskamera war der Überfall festgehalten worden. Der Junge Mann sprang über den Ladentisch und stach sofort auf die 61 Jahre alte Verkäuferin ein.

Diese musste mit einer Bauchverletzung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Jugendliche floh zunächst mit seinem Moped, aber Zeugen erkannten ihn auf den Bildern. Die Eltern des Jungen wollten ihn überreden aufzugeben, als er am Morgen gegen 3:00 Uhr wieder zu Hause auftauchte.

Doch er floh erneut. Die Polizei fand ihn dann am Tachinger See. Er versteckte sich in einer Hütte. Als die Polizei eintraf, floh er mit einem Surfbrett. Doch war auch die Wasserpolizei vor Ort. Er flüchtete in den Schilfgürtel des Sees, wo er schließlich gefasst wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Diebstahl, Laden, Überfall, Tabak
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2011 11:25 Uhr von HimmelUeberDir
 
+24 | -26
 
ANZEIGEN
Auszubildender ? Bayern ? Nööö ... das wird doch kein Einheimischer gewesen sein Oder ? Oder doch .. wenn man das Foto so näher ansieht, ein Dunkel-blonder ?
Kann es sein dass er Hans heisst ?
Kommentar ansehen
17.01.2011 11:33 Uhr von pmaeuschen
 
+22 | -6
 
ANZEIGEN
Er heißt Florian ....... aber er scheint gelernt zuhaben das man mit Messer und Gabel heute zeitgemäß für wanderungen ausgerüstet ist .
Kommentar ansehen
17.01.2011 11:42 Uhr von nonotz
 
+39 | -1
 
ANZEIGEN
er flüchtete mit einem surfbrett: haha
Kommentar ansehen
17.01.2011 11:49 Uhr von crzg
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
klingt wie ne folge k11
Kommentar ansehen
17.01.2011 11:52 Uhr von Animus2012
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
dieser: fall wird bestimmt irgendwann im "unterschichten tv" zu sehen sein ;P
Kommentar ansehen
17.01.2011 12:12 Uhr von Wurst_afg
 
+26 | -15
 
ANZEIGEN
WAS? kein Moslem?
Skandal sowas.
Kommentar ansehen
17.01.2011 12:30 Uhr von Faceried
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
Die Bild hat bestimmt den ausländischen Namen durch Florian ersetzt...aus Jugendschutzgründen ;-)

/Ironie Off
Kommentar ansehen
17.01.2011 12:39 Uhr von TheBearez
 
+25 | -16
 
ANZEIGEN
wieso kriegen eigtl alle comments: die einfach nur die tatsache eures lächerlichen verhalten bzgl. moslemparanoia widerspiegeln, Minus ?

Austeilen, aber nicht einstecken können ?

Das ist aber nicht gerade eine typisch deutsche tugend ;)

btw : Eure Minusse sind mir wurscht

[ nachträglich editiert von TheBearez ]
Kommentar ansehen
17.01.2011 12:49 Uhr von U.R.Wankers
 
+18 | -8
 
ANZEIGEN
weil das unterschichtproletariat danach giert: Ausländer raus zu krakeelen und und Migrantennews zur Unterhaltung braucht. Wie auf RTL und Springers heissen Blättern vorgemacht. Deswegen ist dieser Thread auch vergleichsweise ruhig.
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:01 Uhr von PeterLustig2009
 
+11 | -15
 
ANZEIGEN
@U.R.Wankers: Oder einfach weil jemanden dumme Sprüche von immer den gleichen wie "christliche Nächstenliebe" bei Vergewaltigungsnews, oder "das kann doch kein Deutscher sein" bei ner Raub-News mit deutscher Beteiligung auf die Nerven gehen.

zugegeben die "Scheiss Moslem" Comments sind ebenso dämlich, aber fakt ist es gibt in jedem Volk Straftäter, fakt ist weiterhin dass die Frage erlaubt sein muss, ob man ausländische Intensivstraftäter in Deutschland dulden und mit Hartz4 ruhigstellen muss.

Wir haben mit dem deutschen Abschaum schon genug Probleme, dann brauchenw ir nciht noch den Dreck aus dem Ausland. Wer sich nicht integrieren will und hier Streß macht hat hier nichts zu suchen.

Ups durft ich gar nciht sagen, bin ja jetzt wieder rechts nciht wahr :)

Oder kommt jetzt wieder dass ausländische Intensivstraftäter nur Opfer der fehlgeschlagenen Integrationspolitik Deutschlands sind und gar nichts dafür können?
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:09 Uhr von sicness66
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
In Bayern ist die Welt noch in Ordnung: Da stechen Deutsche noch Deutsche ab! Jawoll!!!
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:21 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und die spannende Frage Was bekommt man heute so für einen versuchten Raubmord?
Mindestens 30 Sozialstunden...
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:23 Uhr von Netznews
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Wieso macht hier keiner den Mund auf… na gut dann tue ich es halt, Abschieben!!!

Diese Kriminellen kommen sowieso nur in einer bestimmten Volksgruppe vor.
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:28 Uhr von Johnny Cache
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
@Netznews: Wieso abschieben? Er ist doch schon in Bayern?
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:30 Uhr von crzg
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Johnny Cache: hahaha _:D
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:41 Uhr von Netznews
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Johnny Cache: Ich konnte mir das Grinsen im Gesicht nicht verkneifen.
Echt gut...
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:48 Uhr von Schwertträger
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: >Oder kommt jetzt wieder dass ausländische Intensivstraftäter nur Opfer der fehlgeschlagenen Integrationspolitik Deutschlands sind und gar nichts dafür können?<

Nun ja, zumindest kommt, dass an der Entstehung ausländischer Intensivtäter die dauernde Hetze durchaus ihren Anteil hat.
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:52 Uhr von PeterLustig2009
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@Schwertträger: Also würdest du, wenn ich mit 10 Leuten zusammen jeden Tag in die Printmedien und Fernsehsendungen gehe und sage du wärest ein Vergewaltiger, nach ein paar Moanten tatsächlich eine Frau vergewaltigen?

Würdest du nach besagten Prozedere nach ein paar Monaten auf wehrlose Passanten einprügeln? Oder irgendjemanden Abstechen?

Sorry aber dieses "ich bin nur so weil ständig gegen mich gehetzt wird" ist absoluter Bullshit
Kommentar ansehen
17.01.2011 13:58 Uhr von Netznews
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@xmryx Komm mal von deinem hohen Ross runter und unterlasse persönliche Beleidigungen.

Anscheinend bist du so… (na ich will mal bisschen von deinem Niveau Abstand halten), dass du die Ironie in meinen Kommentaren nicht erkennst.

Weitere Bemerkungen in deinem Fall, sind nicht mehr nötig, da du selbst bereits die Quelle deiner Informationsstands (Bild) schon kund getan hast.
Kommentar ansehen
17.01.2011 14:06 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Himmel: Nanu, bist du etwa am "hetzen"?

"Kann es sein dass er Hans heisst ? "

Nein er heißt Flohrian, steht ja überall: "Er floh...."

Da ist dir aber ein Stein vom Herzen gefallen, dass die Bilder keinen dunkelhaarigen gezeigt haben, was? ;-)

Weil, wir haben ja gelernt, nur Deutsche sind blond und blauäugig. ;-)

Man könnte ja vermuten, der Junge war nur eifersüchtig, weil wir uns so intensiv um Straftäter mit Migrationshintergrund kümmern. Er wollte wohl, dass im diese Aufmerksamkeit auch zuteil wird....Aber diese Vermutung wäre schon sehr abwegig...
Kommentar ansehen
17.01.2011 14:21 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Netzwerk: Wie ich ja schon per PN schrieb, ist so subtile Ironie auf SN mittlerweile schwierig, weil die Leute heutzutage bitter ernst meinen, die vor Jahren nur als Ironie möglich gewesen wären.

Wenn Du also heute Ironie ohne entsprechende Tags verwenden willst, dann muss sie schon sehr überzogen sein, um nicht mit dem üblichen Dummgeistbrei verwechselt zu werden
Kommentar ansehen
17.01.2011 15:05 Uhr von nyquois
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Diese drecks Ausländer: sofort abschieben....oh wait!
Kommentar ansehen
17.01.2011 15:43 Uhr von Deutschenfeindlichke
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
wo steht das den? Das er KEIN Moslem war?
Die schlimmsten sind die Konvertiten. Siehe Peer Vogel!

Islam ist Frieden!

[ nachträglich editiert von Deutschenfeindlichke ]
Kommentar ansehen
17.01.2011 16:10 Uhr von nyquois
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hahaha: War ja klar das so ein Kommentar kommen würde :D
Ach Shortnews, ohne dich wär das Leben doch so langweilig.
Kommentar ansehen
17.01.2011 16:47 Uhr von andrewla1990
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das war nicht in Bayern, das war in Salzburg, der Täter war aus Bayern.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?