17.01.11 11:43 Uhr
 1.107
 

Südkorea: Roboter verkauft Kinokarten

Um den Service in den Kinos zu verbessern, greift man in Südkorea auf die Unterstützung von Robotern zurück.

Diese übernehmen in diversen Städten des Landes bereits den Dienst an der Kasse und die Kontrolle des Einlasses.

Auch für Sicherheit wird gesorgt, indem der Roboter seine Umgebung aufzeichnet und die Bilder an eine zentrale Leitstelle sendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kino, Verkauf, Karte, Südkorea, Roboter
Quelle: www.betabuzz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h: Russische "Zircon" derzeit unaufhaltsam
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein
Russen zweckentfremden ihren Weltraumroboter "FEDOR" als "Terminator"