17.01.11 06:32 Uhr
 276
 

BMW: Neue Elektroautos werden in China produziert

BMW-Vorstandsvorsitzender Dr. Norbert Reithofer kündigte bei einem Treffen mit dem stellvertretendem chinesischen Ministerpräsidenten die Produktion der neuen BMW-Elektroautos in China an. Die Serienproduktion verschiedener Elektroautos soll 2013 starten.

Die neuen Autos werden in Kooperation mit der Tongji-Universität in Shanghai konstruiert, produziert sollen die Autos in Shenyang werden. Für die neuen Elektroautos soll extra ein zweites Produktionswerk gebaut werden, insgesamt will BMW 560 Millionen Euro investieren.

BMW will ab 2012 in China pro Jahr über 150.000 Fahrzeuge produzieren, längerfristig sollen es bis zu 300.000 Autos pro Jahr werden. Auch das Händlernetz soll aufgrund des starken Marktwachstums stark ausgebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andi15am20
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, China, BMW, Produktion, Absatzmarkt
Quelle: www.sonnenseite.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen
Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2011 09:20 Uhr von bono2k1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wunderbar Dann müssen die Chinesen das Know-How nicht erst mühsam klaunen, sondern können das Wissen ganz gemütlich im eigenen Land abgreifen.

Hauptsache billig produziert und teuer verkauft...*facepalm*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberger Todesfahrt: Polizei prüft falsche Tweets, Täter sei Flüchtling
Philippinen: Deutsche Geisel von Terrorgruppe Abu Sayyaf enthauptet
Deutsche Oscar-Hoffnung "Toni Erdmann" geht leer aus: Iranischer Film gewinnt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?