16.01.11 20:30 Uhr
 159
 

Lemgo: Forschungsinstitut für Lebensmitteltechnologie eröffnet

Im westfälischen Lemgo ist am Freitag ein neues Forschungsinstitut für Lebensmitteltechnologie eröffnet worden. Ziel des Institutes ist unter anderem die Verbesserung in der Lebensmittelkontrolle.

Lebensmittelbetriebe können ihre Produkte am Institut testen lassen. Der Kern der neuen Einrichtung besteht aus sechs Laboren für Forschungszwecke in der Lebensmitteltechnologie.

"Die Sicherheit von Lebensmitteln ist ein zentrales Thema und wird es bleiben", sagte Professor Jürgen Zapp.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Institut, Labor, Forschungszentrum, Lemgo, Lebensmitteltechnologie
Quelle: www.lz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?