16.01.11 18:05 Uhr
 53
 

Fußball/2. Bundesliga: Arminia Bielefeld holt einen Punkt gegen FSV Frankfurt

In der zweiten Fußball-Bundesliga ist der Tabellenletzte Arminia Bielefeld mit einem 1:1 gegen FSV Frankfurt ins Jahr 2011 gestartet.

Bielefeld trat mit fünf Spielern an, die in der Winterpause geholt wurden. Auf schwer bespielbarem Boden verlief die erste Halbzeit torlos. In der zweiten Halbzeit verwandelte Gjasula einen Foulelfmeter für Frankfurt, nachdem Wunderlich im Strafraum gefoult wurde.

Beim Ausgleich nutzte Di Gregorio einen Abpraller von der Latte. Die letzten sieben Minuten mussten die Gäste aus Frankfurt nach einer Roten Karte für den eingewechselten Dahlén in Unterzahl spielen.