16.01.11 09:41 Uhr
 5.013
 

Schlag den Raab: Stefan verliert zum zweiten Mal in Folge

Am gestrigen Samstagabend musste Pro7-Star Stefan Raab seine zweite Niederlage in Folge bei der TV-Show "Schlag den Raab" einstecken. Kandidat Deaon Maxwell konnte den Entertainer deutlich bezwingen.

Der Punktestand lautete nach zwölf Spielen 61:17. Raab hat seinen Negativrekord aus der letzten "Schlag den Raab"-Ausgabe (27 Punkte) somit noch einmal deutlich unterboten.

Durch den 500.000-Euro-Gewinn des Kandidaten, geht es in der nächsten Ausgabe der beliebten TV-Show wieder um "nur" um eine halbe Million Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schlag, Folge, Stefan Raab, Schlag den Raab
Quelle: www.tv-kult.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ProSieben: "Schlag den Raab" wird in "Schlag den Henssler" geändert
"Schlag den Raab" mit besten Quoten seit 2010
Fake bei Schlag den Raab: Betrunkener Sido nur Werbegag?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2011 10:18 Uhr von nohbgub
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
"Schlag den Raab: Stefan verliert zum zweiten Mal in Folge"

Alle guten dinge sind drei oder vier oder ...... ?!?!??
Kommentar ansehen
16.01.2011 10:46 Uhr von Klassenfeind
 
+19 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.01.2011 10:57 Uhr von MGafri
 
+57 | -5
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: Vllt die Leute die keine Lust auf DSDS und Dschungelcamp haben...
Kommentar ansehen
16.01.2011 11:11 Uhr von _Snake_
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
@MGafri: Genau so sieht´s aus ;-)
Kommentar ansehen
16.01.2011 11:13 Uhr von Mario1985
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
KLassenfeind: wie mein Vorposter schon sagte.... DSDS und Dschungelcamp ist halt für Leute die nicht nachdenken wollen und können, und beim Raab ist auch nicht sooooooo viel denken angesagt, allerdings wird dort auch bissel wissen abgefragt.. Also von Niveau geringfügig höher als das was bei DSDS und bei den Dschungelaffen läuft.... ich finde diese Leute haben die bezeichnung "STar" garnicht mehr verdient. Das sind in der ehemalige "Stars" die in ihrer Blütezeit nicht gut genug gewirtschaftet haben und nun auf die 50.000Euro von RTL angewiesen sind. Entweder weil sie schulden on Mass haben oder weil sie zum anderen wieder in die Öffentlichkeit rücken wollen, weil sie halt keine Aufträge bekommen, dann halt über das Dschungelcamp....


Das Nervige beim Raab ist vor allem die übermäßige Werbung so alle 5-10Minuten....
Kommentar ansehen
16.01.2011 11:30 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dschungel und DSDS ??? Gott, das ist ja noch schlimmer...
Kommentar ansehen
16.01.2011 11:41 Uhr von TheRoadrunner
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@ MGafri: Wenn du unter 20-30 Sendern in DSDS und Dschungelcamp die einzigen Alternativen zu Schlag den Raab siehst, kann man dir auch nicht helfen. Ich schaue lieber gar nicht fern, als mir Schlag den Raab anzutun. Allerbestenfalls kann man da mal reinschauen, wenn bei dem Sender, den man eigentlich schaut, gerade Werbung ist.
Kommentar ansehen
16.01.2011 12:01 Uhr von MGafri
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@TheRoadrunner: Ich habe sogar das Glück knapp 300 Sender
zu haben und schaue auch gern und viel Sender wie "History Channel", "Arte", "Biography Channel" und viele mehr.Sogar Bücher und Zeitungen schlage ich oft auf :O
Es tut mir leid, dass ich mich aber ab und an mal gerne mit einer leichten Sendungen wie "Schlag den Raab" unterhalten lasse.
Kommentar ansehen
16.01.2011 12:10 Uhr von Beng.
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Ihr seid alle so gebildete Oberklasse dass ihr euch so "niedriges Fernsehen" wie Schlag den Raab nicht anschaut..bin so stolz auf euch...

mal im ernst!
Das format von Schlag den Raab ist eifnach stark und die tatsache dass Herr raab das ins Ausland verkauft hat (17 Länder meine ich?) spricht dafür.
Schlag den Raab überhaupt in einem Satz mit DSDS und Dschungelcamp zu nennen ist ne frechheit (jejeej cih tus auh gerade).
Der Raab ist bei TvTotal schon lange ncihtmehr wirklich lustig aber Schlag den Raab ist einfach verdammt gut!
Kommentar ansehen
16.01.2011 12:46 Uhr von Katü
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Immer wieder reinsehen. ist nicht so schlecht. (Am Stück ist es zu langezogen)

Allein die Quizspiele sind unterhaltsam.

Und es ist eigentlich die einzige Sendung die mir auf anhieb einfällt die es derzeit gibt bei der noch Kandidaten mitspielen.

Gestern erst bei der Wiederholung von Ford Boyard reingesehen und dem ersten Konzept der Sendung nachgetrauert (bzw den Französischen) als es noch normale Spieler gab.

Und nicht bei denen man Promis sehen muss die einen schon vor Jahren kein INteresse mehr abgerungen haben.
Kommentar ansehen
16.01.2011 14:12 Uhr von sicness66
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@BastB: Stimmt. Mir kam es manchmal so vor, als hätte er gemerkt, dass er keine Chance gegen den Kandidaten hatte und hat innerlich aufgegeben.

Was mich an der Sendung aber stört, dass sich meist immer die gleiche Berufsgruppe vorstellt: Akademiker, sportlich, viele Hobbies und gut aussehend. Mich würde eine Sendung mal nur mit Arbeitslosen interessieren, die das Geld wirklich brauchen.
Kommentar ansehen
16.01.2011 14:44 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@mcmoerphy: raab steckt dich locker in die tasche...was bist du dann?
Kommentar ansehen
16.01.2011 16:36 Uhr von backuhra
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
sicness66: Finde mal einen hartz-IV Empfänger der sowohl SEHR sportlich, als auch SEHR intelligent ist. Da wirds einfach schwierig. Ich finds in Ordnung, dass sie Akademiker nehmen, die wollen halt gebildete Leute und keine, die nur wegen dem Hartz-IV gewählt werden. Das wäre RTL System.
Kommentar ansehen
16.01.2011 18:57 Uhr von meisterpaul1
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
tzzzzzzzzzzzzz: also für mich war die Sendung gestern klar gefakt! Denk da nur an den Ballwurf vom Hubsteiger. Hat keiner gesehn is aber gewertet worden. Gabs noch nie!
Kommentar ansehen
16.01.2011 20:30 Uhr von Enny
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
selbst Schuld: "geht es in der nächsten Ausgabe der beliebten TV-Show"

Beliebt sind andere, Raab nicht. Er war es nie.
Raab hat es einfach nicht draufnoch nie.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ProSieben: "Schlag den Raab" wird in "Schlag den Henssler" geändert
"Schlag den Raab" mit besten Quoten seit 2010
Fake bei Schlag den Raab: Betrunkener Sido nur Werbegag?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?