16.01.11 09:23 Uhr
 243
 

Kunsthalle Emden: "Franz Radziwill. 111 Meisterwerke aus privaten Sammlungen"

Aus seiner Schaffenszeit von 1916 bis 1969 zeigt die Kunsthalle Emden nun Werke des norddeutschen Malers Franz Radziwill.

Unter den 111 Bilder finden sich Aquarellgemälde und Zeichnungen von der expressionistischen Anfangszeit bis zum heutigen Realismus.

"Seine Bilder haben oft eine irreale, Angst einflößende dunkle Seite. Er spielt viel mit Widersprüchen: Die Idylle und dahinter das bedrohliche Element." sagt die Emder Kuratorin Katharina Henkel.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Kunst, Gemälde, Emden, Kunsthalle, Franz Radziwill
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?