15.01.11 19:16 Uhr
 163
 

Ausstellung "Deutschland, Deutschland" zeigt Fotoarbeiten aus der BRD-Geschichte

Die beiden Fotografen Thomas Kläber und der bereits 87-jährige Rudolf Holtappel zeigen derzeit in Bochum Bilder aus der Geschichte des Landes. "Deutschland, Deutschland", so der Name der Werkschau, die derzeit in der Situation Kunst in Bochum zu sehen ist.

Das spannende an der Ausstellung ist die unterschiedliche Perspektive. Während der 55-jährige Kleber ein Kind der DDR ist, sammelte der gebürtige Münsteraner Holtappel nach dem Zweiten Weltkrieg im Ruhrgebiet Erfahrungen als Pressefotograf.

Trotz der unterschiedlichen Biografien gibt es Gemeinsamkeiten. Beide Fotografen lieben den Schwarz-Weiß-Kontrast. Auch ihr Faible für Alltagssituationen ist beiden gemein. Die Ausstellung läuft noch bis zum 1. Mai dieses Jahres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Ausstellung, Bochum, Geschichte, BRD, Fotoausstellung
Quelle: www.come-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2011 19:16 Uhr von Rheinnachrichten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild stammt übrigens aus dem Jahr 1965 und ist von Holtpappel. Es zeigt eine Westdeutsche beim SSV. Zugegeben, im ersten Moment dachte ich an Ostdeutschland.

Eine spannende Ausstellung mit spannenden Bildern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?