15.01.11 17:43 Uhr
 168
 

Das Atari-Videospiel "Missile Command" erhält einen Kinofilm

Das Atari-Videospiel "Missile Command" feiert bald sein 30-Jähriges. Zu diesem Anlass plant 20th Century Fox einen Actionfilm fürs Kino.

Matt Sazama und Burk Sharpless werden das Drehbuch verfassen. Im Spiel musste man Städte vor atomaren Angriffen schützen.

Peter Chernin wird als Produzent tätig sein.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Videospiel, Verfilmung, Kinofilm, Atari
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2011 18:50 Uhr von x5c0d3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hoho: Genau wie Asteroids ist dieses Spiel sehr arm an Story. Also ein Film bei dem 6 Städte dauerhaft von Atomraketen bedroht und von 3 Bodenstationen mit begrenztem Arsenal beschützt werden. Dazu noch ein wenig Lovestory und fertig ist es.
Kommentar ansehen
12.02.2011 16:08 Uhr von LocNar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@x5c0d3: Pack noch ein paar tollkühne Kampfpiloten drauf dann passt es ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?