15.01.11 16:46 Uhr
 172
 

Der Werbe-Kampf der Bundesligasender um die Gunst der Zuschauer

Gestern startete mit der Partie BVB Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen die spannende Rückrunde der Bundesliga (ShortNews berichtete).

Doch nicht nur die Vereine kämpfen um wichtige Punkte sondern auch die TV-Sender um ihre Bundesliga-Zuschauer. Die ARD schickt für ihre Werbekampagne Mehmet Scholl, Mats Hummels und Jupp Heynckes ins Rennen, sie werben unter dem Banner "Das Erste Tor, das du nie mehr vergisst".

Pay-TV-Sender Sky startete die große Kampagne "Du kannst zuhause seh’n!" Darin verbünden sich Manuel Neuer, Arne Friedrich und Per Mertesacker und überzeugen Fans, die Bundesliga live auf Sky zu sehen. Sport1 wirbt u.a. mit Toni Kroos und den Sport1-Gesichtern Jörg Wontorra und Udo Lattek.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kampf, Werbung, Fernsehen, ARD, Zuschauer, Sky
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt
Fußball: Manuel Neuer muss sich wegen Fußverletzung Operation unterziehen
Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Anti-Klimaschutz-Dekret - Umweltschützer verklagen Trump-Regierung
Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?