15.01.11 15:32 Uhr
 62
 

Fußball/2. Liga: VfL Bochum siegt bei 1860 München

Fußball-Zweitligist 1860 München ist mit einer Heimniederlage ins Jahr 2011 gestartet. Gegen den VfL Bochum gab es eine 1:3-Niederlage.

In einer ereignisarmen ersten Halbzeit gab es erst kurz vor dem Halbzeitpfiff Aufregung: Nach einem vermeindlichen Foul von Bülow am Bochumer Ostrzolek gab Schiedsrichter Welz Elfmeter und eine Rote Karte gegen Bülow. Dedic verwandelte den Elfmeter zur Halbzeitführung der Bochumer.

In der zweiten Halbzeit hatten die Gäste zunächst gute Möglichkeiten, aber Lauth schaffte in Unterzahl den Ausgleich. Nach einem Torwartfehler von 1860-Keeper Kiraly traf der eingewechselte Aydin zum 2:1 für Bochum, das 3:1 erzielte kurz danach Dabrowski.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, Liga, Bochum, TSV 1860 München, VfL Bochum
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen
Fußball/1860 München: Der Verein will wegen Phantomtor Einspruch einlegen
Fußball: Neuer Sponsor von TSV 1860 München ist ein Datingsex-Portal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2011 15:32 Uhr von urxl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Linienrichter und der Schiedsrichter haben das Spiel kurz vor der Pause richtig aufgemischt. In einer ähnlichen Szene im Spiel Düsseldorf-Cottbus gab es weder Elfer noch Rot!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen
Fußball/1860 München: Der Verein will wegen Phantomtor Einspruch einlegen
Fußball: Neuer Sponsor von TSV 1860 München ist ein Datingsex-Portal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?