15.01.11 12:55 Uhr
 53
 

Rodel-Weltcup: Tobias Wendl und Tobias Arlt siegen erneut im Doppelsitzer

Beim Rodel-Weltcup am heutigen Samstag in Oberhof (Thüringen) sicherten sich Tobias Wendl und Tobias Arlt (Bayern) den ersten Platz im Doppelsitzer.

Damit haben sie in diesem Winter bereits zum vierten Mal ein Weltcup-Rennen gewonnen und konnten ihre Führung in der Gesamtwertung weiter ausbauen. Insgesamt waren die beiden bereits siebenmal beim Weltcup erfolgreich.

Christian Oberstolz/Patrick Gruber (Italien), die nach dem ersten Lauf noch in Führung langen, kamen auf Rang zwei. Toni Eggert und Sascha Benecken belegten Platz drei und Daniel Rothamel/Chris Rohmeiß wurden Vierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Rodeln, Tobias Wendl, Tobias Arlt
Quelle: www.sportschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?