15.01.11 12:23 Uhr
 136
 

Riesenslalom-Weltcup: Rennen wurde nach 25 Läuferinnen abgebrochen

Am heutigen Samstag stand in Maribor (Slowenien) ein Riesenslalom-Wettbewerb auf dem Programm. Die Strecke war aufgrund relativ hoher Temperaturen (plus zehn Grad) sehr weich.

Nachdem 25 Läuferinnen gefahren waren, wurde die Veranstaltung dann abgebrochen, weil die Gefahr für die Sportlerinnen zu hoch war.

Zu diesem Zeitpunkt lag Viktoria Rebensburg in Führung und Maria Riesch auf Rang drei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, Schnee, Weltcup, Piste, Riesenslalom, Maribor
Quelle: www.sportschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum |<