15.01.11 11:42 Uhr
 1.071
 

Zsa Zsa Gabors rechtes Bein wurde in der Ronald-Reagan-Klinik amputiert

In Los Angeles haben Mediziner bei der ehemaligen Filmschauspielerin Zsa Zsa Gabor das rechte Bein oberhalb ihres Knies aufgrund einer nicht ungefährlichen Infektion amputieren müssen (SN berichtete). Gabors Pressesprecher, John Blanchette teilte gestern mit, dass die OP gut verlaufen wäre.

Die Film-Diva wird wahrscheinlich noch sieben bis 14 Tage in der Klinik verbringen und anschließend wenn möglich ihr 94. Wiegenfest daheim begehen. Die Mediziner der Ronald-Reagan-Klinik haben erklärt, dass der Gesundheitszustand der ehemaligen Diva streng überwacht wird.

"Wir wollen nicht, dass sie einen Herzinfarkt bekommt und wir wollten nicht, dass sie Probleme mit dem Blutdruck bekommt," sagte der Ehegatte von Zsa Zsa Gabor, Prinz Frederic von Anhalt einige Zeit später nach der Operation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klinik, Bein, Amputation, Zsa Zsa Gabor, amputiert
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bizarrer Streit um Asche von verstorbener Zsa Zsa Gabor
Frédéric Prinz von Anhalt erbt nach Tod von Zsa Zsa Gabor 20 Millionen Euro
Witwer will Leben von Zsa Zsa Gabor mit Heidi Klum in Hauptrolle verfilmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2011 12:19 Uhr von Trinity459
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN