15.01.11 09:37 Uhr
 315
 

Griechenland: Angeblich Tochter eines RAF-Terroristen festgenommen

Im Zuge der Ermittlungen griechischer Sicherheitsbehörden nach den Brandanschlägen der vergangenen Woche sind mehrere Mitglieder extremistischer Gruppen festgenommen worden. Darunter soll sich auch die 27-jährige Tochter eines deutschen Ex-RAF-Terroristen befinden.

Die junge Frau wurde von Einsatzkräften im Athener Stadtteil Perissos entdeckt und verhaftet. Die Behörden bestätigten die Festnahme, wollten aber keine Details nennen. Bereits tags zuvor wurden vier Mitglieder der Gruppe "Verschwörung der Feuerzellen" von der Polizei aufgegriffen und verhaftet.

Die Untergrundorganisation soll auch für die Briefbomben verantwortlich sein, die Anfang Dezember vergangenen Jahres für große Unruhe sorgte. Die Gruppe wird dem linksextremistischen Untergrund zugeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Griechenland, Tochter, Anschlag, Verhaftung, RAF
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2011 09:55 Uhr von quade34
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wie heißt es? Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.
Kommentar ansehen
15.01.2011 11:31 Uhr von Seridur