14.01.11 22:19 Uhr
 83
 

Fußball: Karim Ziani verlässt den VfL Wolfsburg

Der Wolfsburger Offensivspieler Karim Ziani wechselt zum türkischen Erstligisten Kayserispor. Zunächst wird der Algerier auf Leihbasis bis zum Ende der Saison bei den Türken auflaufen.

Kayserispor hat sich aber Medienberichten zufolge eine Kaufoption in Höhe von 2,5 Millionen Euro für den Offensivspieler gesichert.

"Das ist für Karim Ziani die Chance für einen Neustart", sagt Wolfsburgs Manager Dieter Hoeneß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, VfL Wolfsburg, Karim Ziani
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1.Bundesliga: Presse - Letztes Spiel für VfL Wolfsburg Trainer Ismael
Fußball: Matthias Sammer soll angeblich neuer Sportchef von VfL Wolfsburg werden
Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1.Bundesliga: Presse - Letztes Spiel für VfL Wolfsburg Trainer Ismael
Fußball: Matthias Sammer soll angeblich neuer Sportchef von VfL Wolfsburg werden
Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?