14.01.11 19:31 Uhr
 135
 

Fußball: Michael Ballack möchte an der EM 2012 teilnehmen

Der Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack hat seine Europameisterschafts-Teilnahme im nächsten Jahr noch nicht abgeschrieben. "Das ist ein langer Weg, aber es ist mein Ziel", teilte Ballack gegenüber der "Rheinischen Post" mit.

Ballack will sich erst einmal in der kommenden Rückrunde wieder in das Bayer Leverkusen-Team hineinkämpfen, anschließend könne er sich wieder mit anderen Dingen beschäftigen.

Allerdings wird er erst dann eine Entscheidung treffen, wenn sein Vertrag bei Bayer Leverkusen abgelaufen ist. Dies wird im Sommer nächsten Jahres sein. Dann würde er wissen, ob es ihm physisch und geistig Freude machen würde, um zu sagen: "Das war`s" oder aber doch noch ein Jahr weiterzumachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Michael Ballack, Fußball-EM 2012
Quelle: www.sex-up.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2011 22:30 Uhr von Bonifacius
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ein großes Ziel: und warum sollte er nicht zur EM fahren , wenn seine Leistung wieder stimmt!
Vor nicht all zu langer Zeit hat er die Nationalmannschaft nach Südafrika gebracht , konnte verletzungsbedingt nicht bei der WM teilnehmen. Also kann er auch ohne EM-Quali-Spiele an der EM teilnehmen wenn er dann Fit ist!

[ nachträglich editiert von Bonifacius ]
Kommentar ansehen
21.01.2011 10:24 Uhr von announcer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für Ballack: Ich war bei der letzten WM sehr enttäuscht dass Ballack ausgefallen ist. Für mich war er immer DER Leader der Nationalmannschaft. Aber nachdem Schweini ihn mehr als überzeugend vertreten hat, spreche ich mich gegen eine Rückkehr ins Nationalteam aus. Ballack würde das junge Team nur durcheinander bringen. So können alle unbeschwert spielen ... Meiner Meinung nach sind die zeiten von Ballack vorbei. Er kann ja als Berater/Maskottchen etc. mitkommen, so wie Beckham ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw bedauert Umgang mit Michael Ballack
Michael Ballack ätzt gegen deutsche Fußballnationalmannschaft
Fußball: Michael Ballack kann sich Bundesliga-Rückkehr "als Manager" vorstellen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?