14.01.11 19:19 Uhr
 532
 

Handytelefonate ohne Umweg über Basisstation

In Schweden hat man nun angeblich eine Möglichkeit gefunden, wie man direkt - ohne Zwischenstation - miteinander telefonieren könne. Bis jetzt funktionierte der Datenaustausch per Handy nur über Basisstationen.

Diese Netze seien mit modernen Handys praktisch unverzüglich herstellbar.

Gerade bei Zerstörungen durch Naturkatastrophen, unter denen auch die Basisstationen leiden, wäre dieser neue Ansatz sehr sinnvoll.


WebReporter: MissBling
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Telefon, Schweden, Basisstation
Quelle: business-panorama.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2011 19:26 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
laut: meines wissens können das einige handys schon länger...
Kommentar ansehen
14.01.2011 19:49 Uhr von hfshooter
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Fehlt da noch was? Also irgendwie bin ich aus der News nicht schlauer geworden.

Wie funktioniert die neue Technik den nun??
Kommentar ansehen
14.01.2011 20:18 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
was: sool da fehlen? statt über die Basisstationen telefoniert man von handy zu handy...so stehst da oben. noch irgendwas unklar???
Kommentar ansehen
15.01.2011 00:32 Uhr von Homosapiens
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehlt da noch was? #2: Na klar fehlt da noch was: Und zwar das "wie". Wie funktioniert das? Wie heißt es? Wie kann ich das mit meinem Handy machen? :D
Kommentar ansehen
15.01.2011 01:50 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Besser schnell vergessen Da das massive finanzielle Einbußen für die Netzbetreiber zur Folge hätte, dürfte das das Letzte gewesen sein, dass wir je davon hören.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?