14.01.11 15:15 Uhr
 315
 

Elf Kliniken suchen bundesweit Menschen mit starken Knieschmerzen für Studie

In Deutschland suchen elf Kliniken mit einer Orthopädie-Abteilung Menschen, die unter starken Schmerzen in ihren Knien leiden. Die Erkrankten werden kostenlos voruntersucht und danach medizinisch behandelt. Zugleich sollen sie an einer deutschlandweit durchgeführten Studie der co.don AG teilnehmen.

Ausgerichtet ist die Behandlung auf jene Patienten, deren Knieschmerzen auf Gelenkknorpel-Schäden basieren. Den an Knieschmerzen Leidenden wird während ihrer Studien-Teilnahme eine kostenfreie sowie optimale Behandlung versprochen.

Unter anderem erhalten die Patienten eine Vielzahl an Leistungen und ein großes Maß an individuell ausgerichteter Spezialistenbetreuung. Diese Patienten müssen mindestens 18 und und nicht älter als 50 Jahre alt sein. Interessierte können sich telefonisch melden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Klinik, Medizin, Schmerz, Knie
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2011 19:21 Uhr von Seyhanovic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieses: Angebot klingt eigentlich sehr attraktiv.. Wenn man bedenkt, dass die Leute, die sich dort melden, ihre Hoffnung auf eine gute Heilung aufgegeben haben

Aber ich möchte mal wissen, was für "Experimente" durchgeführt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?