14.01.11 13:25 Uhr
 1.590
 

Diese Sport- und Supersportwagen lieben die Deutschen: Zulassungsstatistik 2010

Fast 130 Millionen Euro konnte Mercedes im Jahr 2010 allein mit einem einzigen Sportwagen einfahren. Diese und viele weitere spannende Erkenntnisse ergeben sich aus der vom Kraftfahrt Bundesamt veröffentlichten Zulassungsstatistik für Sportwagen.

Insgesamt 49 Sport- und Supersportwagen weist die Liste aus. darunter auch Exoten wie den Ferrari 599 GTO oder den Morgan 4/4.

Außerdem erfährt man, dass mehr Porsche 911 verkauft wurden, als alle Ferrari-Modelle zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, 2010, Statistik, Zulassung, Supersportwagen
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2011 16:40 Uhr von ShortComments
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die Deutschen? "Fast 130 Millionen Euro konnte Mercedes im Jahr 2010 allein mit einem einzigen Sportwagen einfahren"

UND ZWAR WELCHER??????

Wohl eher Superreiche und Mafiafamilien ^^ Ich seh nur Lederjacken mit Boxerschnitt in solchen Autos fahren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Wegen Fliegerbombe muss Gefängnis komplett evakuiert werden
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert
Firmen geben sich bei Versteigerung von Windparks als Bürgergesellschaften aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?