14.01.11 12:34 Uhr
 591
 

Neue Facebook-Aktion: Nun sollen User Kindheitsfotos als Profilbilder nutzen

Facebook-User haben nach der Comicbilderflut "Helden deiner Kindheit" eine neue Aktion gestartet, wonach User Kindheitsfotos von sich als Profilbild nutzen sollen.

Seit Anfang dieser Woche läuft die Aktion "Kindergarden Picture Week", die bis 22. Januar andauern soll.

Im Gespräch mit "jetzt.de" erklärt der Initiator die Idee dahinter. Die heutige Generation kennt nur noch digitale Bilder, frühere Kinderfotos sind analog: "Heute ist das alles sehr kontrolliert. Die Fotos von früher sind charmanter."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Aktion, User, Kindheit, Profilbild
Quelle: jetzt.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2011 12:51 Uhr von SirDragon
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Facebook-Events o_O: Als ich das gelesen habe musste ich unwillkürlich an alle großen MMORPGs denken die in (un)regelmäßigen Abständen irgendwelche Events planen.

Nächster Schritt ist ein Titelsystem und Belohnungsabzeichen für die Teilnahme an solchen Aktionen.

Da fragt man sich doch, wann kommt die virtuelle 3D-Facebookwelt ala Second-Live?
Kommentar ansehen
12.07.2011 23:14 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man muss nicht alles mitmachen: bin doch kein Lemming!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: so steigert man die Reichweite einer Webseite
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?