14.01.11 13:35 Uhr
 192
 

Berlin: Rentnerin schlug Taschendieb mit Marmeladenglas in die Flucht

Eine 76-jährige Rentnerin spazierte nach ihrem Einkauf gemütlich die Straßen entlang. Plötzlich rannte ein Mann auf sie zu und versuchte ihr die Handtasche und die Einkaufstüte zu entreißen.

Die alte Dame wehrte sich, worauf der Dieb sie mehrmals auf den Kopf schlug. Als sie sich von den Schlägen erholt hatte, holte die Rentnerin aus und verpasste dem Täter einen kräftigen Hieb mit ihrer Handtasche, in dem sich das Marmeladenglas befand.

Der Täter erschreckte sich und floh. Die Frau kam mit leichten Verletzungen am Kopf und einem Schrecken davon. Sie wird jetzt im Krankenhaus betreut.


WebReporter: maximleyh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Diebstahl, Flucht, Taschendieb
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2011 13:39 Uhr von Earaendil
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Omi wie man sieht reicht bei diesen Feiglingen oft nur ansatzweise Gegenwehr.
Merke: Gehst du abends allein nach Hause..vergiss den Jutebeutel mit der Marmelade nicht...bei Bedarf einfach großzügig schwingen lassen ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?