14.01.11 11:19 Uhr
 5.818
 

"Fluch der Karibik 5": Produktion quasi offiziell

Bevor es überhaupt der vierte ´Pirates of the Caribbean´-Teil in die internationalen Kinos geschafft hat, ist es nun bereits sicher, dass Disney bereits an einem fünften Ableger werkeln lässt.

Wie nun offiziell bekannt wurde, hat das berühmte Produktionsstudio den Drehbuchautor Terry Rossio für das Screenplay von "Pirates of the Caribbean 5" engagiert. Rossio arbeitete bereits an sämtlichen Vorgängerfilmen mit.

"Captain Jack Sparrow"-Schauspieler Johnny Depp wird dabei wieder mit an Bord sein. Unbekannt ist noch, wie der Rest des Casts aussehen wird und ob man Teil 6 direkt nach Abschluss der Produktion in Angriff nehmen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Predator2812
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Produktion, Karibik, Fluch der Karibik, Walt Disney
Quelle: www.looki.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2011 11:19 Uhr von Predator2812
 
+4 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.01.2011 11:40 Uhr von BK
 
+35 | -1
 
ANZEIGEN
Also abgesehen das ich ausser dem ersten Film den Rest nicht so gut fand...

Was Spricht gegen 10 Teile ? Gab auch genug StarTrek Filme ???

Wir haben ein Schiff, wir haben ein Kapitain und seine Besatzung... da kann man viel erleben !
Kommentar ansehen
14.01.2011 12:07 Uhr von Dennis112
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Aber irgendwann wird es einfach schwierig Zuschauer noch dafür zu begeistern. Dazu muss die Handlung dann richtig super sein, ansonsten geht so eine Fortsetzung gleich baden.
Gibt genug Triologien die sich mit einem vierten Teil kaputt gemacht haben.
Kommentar ansehen
14.01.2011 12:31 Uhr von GenGemuese
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
hätten es lassen sollen: der neue regiseur wirds sicher "verkacken"

ich muss echt sagen das mir die ersten drei teile wirklich sehr gut gefallen haben, aber irgendwann muss man auch sagen das es ein ende geben muss.
Kommentar ansehen
14.01.2011 12:35 Uhr von aczidburn
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Und nicht zu vergessen die 22 Bond Filme
Kommentar ansehen
14.01.2011 13:08 Uhr von rLoBi
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nichts dagegen: solange mit den kommenden Teilen nicht die Qualität verloren geht, die man von den ersten Teilen her kennt. Viele Filme sind ja nur noch Geldschneiderei und taugen nichts. Aber bei FdK bin ich optimist.
Kommentar ansehen
14.01.2011 13:56 Uhr von Tony.Montana
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wieso denn nicht? ich fande bis jetzt alle FdK Filme gut. Bin froh, wenn die Produtkion dieses Filmes weiter geht. Solange sie sich auf dem gleichen Niveau, wie die Vorgänger halten.
Kommentar ansehen
14.01.2011 13:58 Uhr von don_Zoltan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht ? Die drei bisherigen Teile fand ich allesamt sehr gelungen. Und die Zuschauermengen und Einspielergebnisse haben ihnen bisher ja auch voll und ganz Recht gegeben.
Also warum nicht weitermachen solang es der Konsument noch interessant findet.
Wie hier schon erwähnt gibt es mittlerweile glaub ich auch 11 Teile Star Trek oder 22 Teile James Bond. Und es ist immer noch beliebt und ein neuer Bond wird wieder ein Kassenschlager.
Vielleicht schafft es Disney mit Fluch der Karibik das gleiche zu erreichen.
Es ist auf jeden Fall viel möglich und solang Johnny Depp mitmachen wird, ist das Ende offen (Mit seinem Ausstieg stirbt auf jeden Fall auch Fluch der Karibik, da mit ihn nicht so ersetzen kann wie einen Bond-Darsteller).
Kommentar ansehen
14.01.2011 17:31 Uhr von derBasti85
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Der 3. Teil war meiner Meinung nach richtig Mies!
Kommentar ansehen
14.01.2011 21:21 Uhr von Noticed
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vorgeschichte: Die Vorgeschichte von Jack Sparrow sollten die mal drehen.

Hätte da so eine Wage idee:
Der Junge Jack landet auf Melee Island und will Pirat werden ;)
Kommentar ansehen
14.01.2011 23:11 Uhr von Budalu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal sehen was draus wird. normalerweise sind solche ewig vielen fortsetzungen ja mnicht so toll. aber die letzten drei filme fand ich echt gut. wenn terry rossio es schaffen würde den 4. gut über die bühne zu bringen wäre ich echt beeindruckt.
Kommentar ansehen
15.01.2011 08:54 Uhr von Blizzard2real
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langgezogen: Ich persönlich finde die vorherigen Teile von Fluch der Karibik sehr gut und es hat mir Spaß gemacht diese anzuschauen...

Ich denke jedoch dass iwann die Geschichte einfach keinen Reiz mehr hat.

Im schlimmsten Fall wird es wie bei Saw, erste Teil sehr gut mit einer guten Handlung, der letzte Teil nur noch Massaker mit einer für mich persönlich dämlichen Handlung weil diese im Hintergrund steht...

Hoffen wir auf das Beste

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?