13.01.11 22:07 Uhr
 1.724
 

Schanghai: Erstes Kapselhotel in China eröffnet

In diesem Hotel dürfen Touristen keine Platzangst haben. Wer hier schlafen will muss sich in einer boxähnlichen Unterkunft auf 1,1 Meter Breite und Höhe, sowie 2,2 Meter Länge arrangieren können. Denn so groß sind die 68 Schlafwürfel in einem neuen Kapselhotel in Shanghai.

Eine Übernachtung ist für zehn Euro zu buchen. Hier dürfen jedoch nur Männer einchecken. Schnarcher bekommen einen Extra-Bereich, wo sie nächtigen dürfen.

Kapselhotels kannte man bislang nur aus Japan. Ob sich diese Art von Hotelgewerbe in China durchsetzen kann, wird sich in Zukunft zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: China, Reise, Hotel, Schlaf
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 23:47 Uhr von BillyBoy1290
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
so ein Müll :D
Kommentar ansehen
13.01.2011 23:50 Uhr von 1stFunky
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Is doch nix neues. Für die kleinen Asiaten gehts vielleicht aber für uns ??
Kommentar ansehen
14.01.2011 00:20 Uhr von p-o-d
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch für sparsame und anspruchslose Leute, die nur auf Durchreise sind, eine gute Alternative zum Rücksitz des Autos :-)

[ nachträglich editiert von p-o-d ]
Kommentar ansehen
14.01.2011 01:19 Uhr von markel
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
typisch :D: Am Platz sparen, aber dafür erst mal ein fettes Display in jede Kabine hauen! :D
Kommentar ansehen
14.01.2011 06:49 Uhr von eckttt
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
willkommen: Willkommen in der Zukunft....

so wird dann wohl eines Tages unsere Zukunft aus, wenn die Reichen immer Reicher die Armen Ärmer geworden sind und vor allem wir die Natur ganz runter gewirtschaftet haben.
Kommentar ansehen
14.01.2011 07:20 Uhr von Daeros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: "neu" ist das auf keinen fall... das gibts schon locker zehn jahre dort
Kommentar ansehen
14.01.2011 09:44 Uhr von uhrknall
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
10 Euro? Ich habe mitten in Peking schon für 20 Euro pro Nacht ein schönes geräumiges sauberes modernes Zimmer mit recht großem Fernseher, großer Dusche/WC-Einrichtungm elektronisch gesicherter Tür und Halbpension bekommen. Für 10 Euro gibt es sicherlich auch ganz gut bewohnbare Alternativen.

Das Kapselhotel ist zwar ein netter Versuch, wird aber des Preises wegen kaum Erfolg haben.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?