13.01.11 20:53 Uhr
 284
 

Motorsport: Dakar-Rallye Teilnehmer in tödlichen Unfall verwickelt

Auf dem elften Abschnitt der Dakar-Rallye, die in diesem Jahr durch Chile und Argentinien führt, gab es einen Unfall mit tödlichem Ausgang.

Der argentinische Rallye-Teilnehmer Eduardo Osvaldo Amor befand sich auf der Fahrt ins Ziel der elften Wertungsprüfung nach Chilecito, als er mit einem einheimischen PKW zusammenstieß. Dessen Fahrer starb in einer Klinik an seinen schweren Verletzungen.

Der Unfallhergang wird jetzt von der Staatsanwaltschaft geprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Unfall, Motorsport, Rallye, Teilnehmer, Dakar
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert
Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest