13.01.11 19:20 Uhr
 127
 

Köln: "SchulKinoWochen NRW" beginnen

Im Rahmen der SchulKinoWochen NRW vom 20. Januar bis zum 9. Februar nehmen auch die Kölner Kinos teil. Schüler und Lehrer können somit einen alternativen Schulunterricht abhalten. In NRW nehmen an der Aktion über 100 Kinos teil.

Doch nicht nur das Filmeschauen allein ist Sinn der Aktionstage. Auch anschließende Diskussionen sollen zum Gedankenaustausch und zum Lernen vermitteln.

"Karlsson vom Dach", "Drachenzähmen" oder der "Vincent will meer" sind nur einige der Filme, die in den Kölner Kinos angeboten werden. Schüler zahlen drei Euro Eintritt, Lehrer kommen kostenlos rein.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Kino, Schule, NRW
Quelle: www.koeln.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?