13.01.11 17:50 Uhr
 687
 

Berlin: 13-Jähriger mit 2,5 Promille beißt eine Polizistin

In Berlin Prenzlauer Berg fiel Polizeibeamten ein Kind auf, welches sich kaum noch auf den Beinen halten konnte.

Die Beamten setzten den 13-Jährigen in ihr Polizeiauto und riefen einen Rettungswagen. Plötzlich rastete der Junge aus und schlug um sich.

Eine Polizistin musste ambulant behandelt werden, weil der Junge ihr in den Arm gebissen hatte. Bei der Behandlung des Kindes in einem Krankenhaus wurde ein Blutalkoholspiegel von 2,5 Promille gemessen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Alkohol, Promille, Blut, Biss
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht