13.01.11 17:09 Uhr
 377
 

Michael Bully Herbig zurück im Kino - Hauptrolle in "Hotel Lux"

Die Bavaria-Pictures-Produktion "Hotel Lux" kommt am 27. Oktober 2011 in die deutschen Kinos - mit von der Partie ist Michael Bully Herbig.

Neben Bully in der Hauptrolle gehören auch Jürgen Vogel und Thekla Reuten zum Cast des neuen Filmes von Leander Haußmann.

Gedreht wurde unter anderem in Berlin und Köln. Im Oktober fiel die erste Klappe und mitlerweile befindet sich der Film bereits in der Postproduktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rene07
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Hotel, Hauptrolle, Bully
Quelle: www.movie-village.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 17:09 Uhr von rene07
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Endlich ist Bully zurück - und das sogar mit einer Hauptrolle. Leider ist er weder für das Drehbuch verantwortlich noch führt er Regie...
Kommentar ansehen
13.01.2011 18:12 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor Gottseidank ist er nicht verantwortlich fuer Drehbuch und Regie.
War Schuh des Manitu noch was neues und das Drehbuch hatte auch ein paar Ueberraschungen, so war Traumschiff Surprise total unterste Schublade...Bully hat ja auch gesagt, dass die das Drehbuch innerhalb einer Nacht fertig hatten...kein Wunder so einfallslos, wie die Handlung ist....sowas hab ich ja schon ma in nem Literaturkurs gehabt als Projekt und da fand ich das schon relativ einfallslos...dazu kommt eigentlich auch, dass der Grossteil des Themas von unser Traumschiff aus der Bullyparade verfehlt wurde bzw. keine Beachtung bekam.
Nehmen wir noch den Film mit Lissi und dem wilden Kaiser, so ist auch die weitere Entwicklung gut zu erkennen und wir koennen froh sein, wenn Bully es bei kurzen Sketchen oder einfach dem Schauspielern belaesst und die Drehbuecher kommen von wem anders...

Zur News...kann man irgendwo erfahren, worum es in dem Film geht? Das wuerd mich mal interessieren..
Kommentar ansehen
14.01.2011 05:39 Uhr von rene07
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@derSchmu2.0: Worum es im Film geht findest du bei der Quelle. Klicke einfach oben auf movie-village.com...

Lg rene07

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?