13.01.11 17:16 Uhr
 425
 

"Call of Duty 8": Von den "Dead Space"-Entwicklern?

Im vergangenen Jahr musste der "Call of Duty: Modern Warfare"-Entwickler Infinity Ward herbe Rückschläge einstecken. Neben den Studio-Leitern verließen auch zahlreiche Entwickler die Spieleschmiede. Aus diesem Grund wird es in diesem Jahr wohl keine neue Kriegsspiel-Episode von Infinity Ward geben.

So hat sich Publisher Activision Verstärkung von Sledgehammer Games ins Boot geholt.

Wie aus dem Lebenslauf eines Sledgehammer-Mitarbeiters hervorgeht, werkeln die "Dead Space"-Macher nun am mittlerweile achten Teil der "Call of Duty"-Reihe. Eine Bestätigung steht bislang jedoch noch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsrunner247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Game, Call of Duty, Dead Space, Sledgehammer
Quelle: www.gameradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 18:56 Uhr von slimshady1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Indezierung: Wäre dann wohl auch die Bestätigung das definitiv keine oder nur extrem geschnittene Deutsche version kommen wird^^
Kommentar ansehen
13.01.2011 19:06 Uhr von dinexr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dead Space? Das kommt doch gar nicht von Sledgehammer Games, sondern von Visceral und die gehören zu EA Oo
Kommentar ansehen
13.01.2011 23:27 Uhr von zwiebugg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine bestätigung? das steht doch schon ne länger auf deren Website.
auserdem wird es kein call of duty wie bisher, es wird eine art
fps mmo
Kommentar ansehen
14.01.2011 13:17 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was das für´n Blödsinn im ersten Absatz? Schon das letzte CoD is nich mehr von Infinity Ward, das is von Treyarch.

Die ham sich halt ziemlich mit Activision gezofft, deswegen auch der Entwicklerwechsel.
Kommentar ansehen
15.01.2011 15:09 Uhr von crzg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Cyphox: da steht "Call of Duty: Modern Warfare"-Entwickler Infinity Ward"

was ist daran falsch? IW und treyarch wechseln sich seit beginn der reihe ab mit entwickeln. CoD 1 und 2 waren von IW, CoD 3 von Treyarch, CoD4 aka Modern Warfare 1 von IW, CoD 5 von Treyarch, Modern Warfare 2 von IW und nun Black ops wieder von treyarch.nächstes mal erstmal informieren ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen
"Call of Duty: Roman Wars": Activision lehnte römischen Ableger des Shooters ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?