13.01.11 16:10 Uhr
 864
 

Ärger beim Traumpaar: Prinz William lädt sieben Ex-Freundinnen zur Hochzeit ein

Die britische Zeitung "Daily Mail" ist offenbar an die geheime Gästeliste des royalen Brautpaars Prinz William und Kate Middleton geraten.

Nur je 100 Gäste sind dem Paar gestattet und sieben davon sorgen für Schlagzeilen, denn es sind alle Ex-Freundinnen des Prinzen.

Wie Kate Middleton auf diese Entscheidung reagierte, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit, Prinz, Ärger, Prinz William, Traumpaar
Quelle: de.lifestyle.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Rod Stewart von Prinz William zum Ritter geschlagen
Kanadabesuch: Prinz William und Kate treffen sich mit Flüchtlingen
Kanada: Ureinwohner-Häuptling will Prinz William und Kate nicht sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 16:26 Uhr von Didatus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Widerspruch? Im Titel Ärger beim Traumpaar" und im Text "Wie Kate Middleton auf diese Entscheidung reagierte, ist nicht bekannt." ... wenn man nicht weiß, wie Kate darauf reagiert hat, warum schreibt man dann, dass es Ärger gab? Vielleicht ist Kate ja auch so verständnisvoll und hat nichts dagegen?
Schlechte News.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Rod Stewart von Prinz William zum Ritter geschlagen
Kanadabesuch: Prinz William und Kate treffen sich mit Flüchtlingen
Kanada: Ureinwohner-Häuptling will Prinz William und Kate nicht sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?