13.01.11 16:04 Uhr
 261
 

Zu offensichtlich: Nicole Kidman gibt Botox-Behandlungen zu

Nicole Kidman hatte stets erbittert bestritten Botox verwendet zu haben. Doch nun bestätigte sie in einem Interview, was sowieso schon jeder vermutete: "Ich habe sogar Botox ausprobiert, aber ich mochte nicht, wie mein Gesicht danach aussah."

Bereits 2008 hatte ein Schönheitschirurg gelästert, dass Kidman ein Botox-Opfer sei, das nun wegen der Mimiklosigkeit nicht mehr ihren Beruf ausüben könne.

Kidman sagte nun, dass sie Botox nicht mehr verwenden würde und inzwischen sogar wieder ihre Stirn bewegen könne. Eventuell verschafft ihr diese neue Erkenntnis auch wieder neue Rollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Nicole Kidman, Botox
Quelle: de.lifestyle.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicole Kidman setzt sich für Unterstützung für gewählten Donald Trump ein
Bikini-Nixe mit 48 Jahren: Nicole Kidman zeigte ihren Waschbrettbauch
Nicole Kidman durfte bei Scientology-Hochzeit ihrer Tochter nicht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicole Kidman setzt sich für Unterstützung für gewählten Donald Trump ein
Bikini-Nixe mit 48 Jahren: Nicole Kidman zeigte ihren Waschbrettbauch
Nicole Kidman durfte bei Scientology-Hochzeit ihrer Tochter nicht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?