13.01.11 14:20 Uhr
 2.452
 

Partnerbörsen: Der typische Nutzer ist männlich, jung und gebildet

Psychologen der Universität Bamberg untersuchen seit geraumer Zeit so genannte Online-Partnerbörsen und versuchen innerhalb ihres Projektes "Prozesse der Partnerwahl bei Online-Kontaktbörsen" den typischen Nutzer heraus zu kristallisieren.

Dabei stellten sie fest, dass alle Bevölkerungsgruppen beim Benutzen der Dating-Portale vertreten sind. Die häufigste Gruppe ist jedoch die der jungen Männer, die zudem auch gebildet sei und sich im Internet gut auskennt.

Im Allgemeinen suchten diejenigen Personen das Online-Dating, die "entweder als weniger attraktive (Heirats-) Partner wahrgenommen werden oder im nicht-virtuellen Alltag wenige Gelegenheiten haben, einen passenden Partner kennen zu lernen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Partner, Nutzer, Dating, Flirtbörse
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 15:38 Uhr von jpanse
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Jetzt: weiss ich auch warum sich einer meiner Bekannten da nicht anmeldet :D

Muss ihm gleich mal unter die Nase reiben...ewiger Single und jammern das er keine abbekommt. Wen wundert es wenn man mit 37 noch in einer WG wohnt^^

Welche Frau will das schon?
Kommentar ansehen
13.01.2011 16:05 Uhr von crzg
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"Psychologen der Universität Bamberg untersuchen seit geraumer Zeit so genannte Online-Partnerbörsen "

irgendwie regt mich das ´sogenannte´ auf.

seit jahren sieht und hört man nix anderes von online-partnerbörsen, in der tv werbung tag und nacht, im videotext zu 90%, im internet sowieso überall, sogar auf plakaten an bushaltestellen. wieso also dieses wort "sogenannte"?? als wäre das irgendwas neues, unbekanntes....nervige ausdrucksweise
Kommentar ansehen
13.01.2011 16:20 Uhr von MC_Kay
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Anderen sind alle bei Facebook.
Kommentar ansehen
13.01.2011 16:59 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
dass stiemt zuminderst in meinem fall: ich habe mich auch ersd bei eihner patnerböhrse angehmelldet
Kommentar ansehen
13.01.2011 17:12 Uhr von yea
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
oder in anderen worten:

jung, deutsch, notgeil, nerd, sozial inkompetent, onanierend, beschränkt.
Kommentar ansehen
13.01.2011 18:40 Uhr von TheBearez
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
yeah: da hat jmd. aber Ahnung...

/Sarkasmus
Kommentar ansehen
13.01.2011 19:44 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der typische Nutzer: ist nicht strunzdoof, Bodybuilder und notgeil?
Kommentar ansehen
13.01.2011 20:20 Uhr von omasliebsterenkel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja Zitat: "Im Allgemeinen suchten diejenigen Personen das Online-Dating, die "entweder als weniger attraktive (Heirats-) Partner wahrgenommen werden oder im nicht-virtuellen Alltag wenige Gelegenheiten haben, einen passenden Partner kennen zu lernen".
Das Internet gaukelt ja leicht vor, man könnte seine Chancen durch die Zahl der Kontaktmöglichkeiten vervielfachen. Ein gefundenes Fressen für StatistInnen... Ich habe mir des öfteren aus Interesse einfach die AGB´s solcher Seiten durchgelesen und es kommt nicht selten vor, dass dort steht, dass die Betreiber der Seite Personen auf die Plattform bringen, die zur Unterhaltung und zur Bewerbung verschiedener Dienstleistungen auf dem Single-Portal auftreten. Einige Seiten sind mittlerweile auch zur Treff-Wiese für Chat-Smalltalker verkommen, wo man sich eben "schnell mal was zum f***en" sucht, die aber sonst kaum noch als seriöse Single-Portale betrieben werden.
Kommentar ansehen
13.01.2011 23:14 Uhr von xeniu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: bin ich der einzige, der deinen sarkasmus erkannt hat? oder warum lacht hier keiner? :P

@news: als wenn die sogenannten partnerbörsen was neues wären.....

[ nachträglich editiert von xeniu ]
Kommentar ansehen
13.01.2011 23:15 Uhr von AnotherHater
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Männlich, jung, gebildet, schüchtern oder faul sucht..
Kommentar ansehen
14.01.2011 11:06 Uhr von Marvolo83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@voice36: häh?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?