13.01.11 14:08 Uhr
 362
 

Voraussichtlicher Veröffentlichungstermin für Firefox 4 bekannt

Laut einer E-Mail, welche Mozillas Entwicklungsleiter Damon Sicore an sein Team geschickt hat, soll Firefox 4 im Februar 2011 erscheinen.

Noch hat Firefox 160 bekannte Fehler, die gegen eine Veröffentlichung der 4. Version sprechen. In früheren Versionen hatte es etwa sechs Wochen gedauert, bis man 100 Fehler entfernt hatte, um zu einer für einen Realese fertigen Version zu kommen.

Wenn also Firefox 4 noch im Februar erscheinen soll, müssen sich Sicore und sein Team beeilen. Sicore verspricht den Browser nur auszuliefern, wenn die Qualität stimmt und falls notwendig noch eine Betaversion zu veröffentlichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Riou
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Browser, Termin, Firefox, Firefox 4
Quelle: www.golem.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 14:08 Uhr von Riou
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin schon vor längerem zu Google Chrome gewechselt, weil mir FF zu langsam wurde, aber die Betaversionen von FF 4 haben ja in den meisten Tests alle Geschwindigkeitsrekorde gebrochen, sodass für mich vllt dann doch wieder FF 4 interessant wird. :)
Kommentar ansehen
13.01.2011 15:04 Uhr von RitterFips
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Beta: Ich fande die beta bis jetzt ganz gut. Allerdings hatte und werde ich Crome nicht testen daher kann ich nicht vergleichen.
Kommentar ansehen
13.01.2011 15:18 Uhr von BREAKing
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mosaic Killer digitiert zum einer der erfolgreichsten Broswer.
Ich persönlich bevorzuge diesen Browser, dank der vielen Erweiterungsmöglichkeiten durch Add-Ons.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?