13.01.11 13:24 Uhr
 166
 

"Brigitte.de" verschenkt zwei Kinokarten für die Preview von "Poll"

Am 24. Januar findet die Preview von Chris Kraus´ neuem Film "Poll" statt. Zu diesem Anlass verschenkt die Frauenplattform "Brigitte.de" je zwei Karten für Interessierte, die den Film schon vor seinem eigentlichen Start sehen wollen.

Nach der Anmeldung für die Preview erhält man eine Bestätigungsmail, die nicht nur Mitgliedern der "Brigitte.de"-Community vorbehalten ist. Am Preview-Abend muss dann an der Kasse nur noch der Name genannt werden und dem Filmspaß steht nichts mehr im Wege.

Wegen dem großen Andrang sind allerdings nur noch in zwei Kinos Gratiskarten zu haben. Im Programmkino Ost in Dresden und im Hochhaus in Hannover kann "Poll" noch umsonst gesehen werden.


WebReporter: sinnfluss
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Karte, gratis, Preview, Brigitte
Quelle: www.sparwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 13:53 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hui, gleich 2 Karrten, da hat Brigitte sich ja mächtig ins Zeug geworfen.
Kommentar ansehen
13.01.2011 15:05 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Brigitte? Is das net diese Altweiberzeitschrift?

@kingoftf: du hast was falsch verstanden, die verschenken net insges. 2 karten, sondern für jede anmeldung je 2 karten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?