13.01.11 13:17 Uhr
 939
 

Korruptionsvorwürfe: Baute sich Wladimir Putin heimlich riesige Luxus-Villa?

Sergej Kolesnikow ist ein russischer Unternehmer, der gegen den mächtigsten Mann - Wladimir Putin - im Land schwere Korruptionsvorwürfe erhebt.

Im Kern geht es um einen angeblichen Palast an der Küste des Schwarzen Meeres, den Putin heimlich mit illegalen Geldmitteln für sich baut. Eine Milliarde Dollar soll der gigantische Bau kosten, der ein Casino, Theater, Weinberge und einen Hubschrauber-Landeplatz einschließen soll.

Die extrem hohe Summe soll Putin von diversen Unternehmen abgezweigt haben, für die Kolesnikow tätig war. Der Unternehmer befindet sich bereits nicht mehr in Russland und erhebt seine Vorwürfe weiterhin via Skype.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Luxus, Wladimir Putin, Korruption, Villa, Beschwerde
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 13:39 Uhr von Actraiser
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
korruption in russland? wow
Kommentar ansehen
13.01.2011 13:40 Uhr von Loxy
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Mich würde eher wundern, wenn nicht! Sowas ist das mindeste, was ich von einem Herrn Putin erwarte.
Kommentar ansehen
13.01.2011 13:45 Uhr von Major_Sepp
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Vor: allen Dingen wäre das mit riesigem Abstand das teuerste Privatanwesen der Welt....
Kommentar ansehen
13.01.2011 13:53 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Putin: soll doch angeblich einer der reichsten Männer der Welt sein, wundern würde mich der Protz nicht
Kommentar ansehen
13.01.2011 13:58 Uhr von killerkalle
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
putin und korrupt ? soll mich das schockieren ALLE politiker sind korrupt auf die eine oder andere art. die augen zu verschließen zählt auch dazu....



aber in einer welt die von schattenregierungen regiert wird die in hinterstübchen ihre entscheidungen (nicht zu unseren gunsten) treffen darf man das den herren (merkel inkl) nicht übel nehmen oder !?
Kommentar ansehen
13.01.2011 14:01 Uhr von georgyy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also um mal was klar zu stellen. Putin war scheinbar von etlichen jahren tätig beim KGB, das sagt schon mal was aus.
Außerdem hatt er ja Teile von GazProm angeeignet, weil er fand das GazProm zu mächtig wird und wollte das unterbinden.
Koruption wie in fast jedem Land.

Verurteilt ihn, ihr würdet es nicht anderst machen.
Kommentar ansehen
13.01.2011 16:33 Uhr von blaablaablaa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich hätte es genauso, wenn nicht noch besser gemacht, haha

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?