13.01.11 12:32 Uhr
 637
 

Spiele-Publisher THQ will mit neuem Logo Akzente setzen

Während einer offiziellen Veranstaltung hat der bekannte Publisher THQ nun in New York sein brandneues Unternehmenslogo vorgestellt. Dieser Schritt soll vor allem für die Mentalität der Firma wichtig sein.

CEO Brian Farrell betont, dass das Logo "den Umbruch, die Innovation und das kreative Wachstum" verkörpere, was als Grundpfeiler des "neuen THQ" dienen soll. Im Zuge der Neudefinition will sich THQ künftig auf die "Entwicklung von hochqualitativen, innovativen und eigenen Marken" konzentrieren.

Das neue Logo soll den Wandel "greifbar" machen und erstmals auf Titeln zu sehen sein, die ab Februar dieses Jahres in den Läden stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Predator2812
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Game, Firma, Logo, Publisher, THQ
Quelle: www.looki.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 12:32 Uhr von Predator2812
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Muss man deshalb zwangsläufig ein neues und zudem noch hässliches Logo kreieren? Meiner Meinung nach nicht.
Kommentar ansehen
13.01.2011 13:41 Uhr von BK
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
/))/ASD: Boah.. da hat die Marketingabteilung an Silvester aber bissel arg viel über den Durst getrunken um das gut zu finden ?
Kommentar ansehen
13.01.2011 13:42 Uhr von Fr3eZy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Logo: ist "naja". Hoffentlich die Spiele nicht.
Kommentar ansehen
13.01.2011 14:21 Uhr von Alakay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Versteh nicht wieso man das macht .. Das alte Logo hat sich etabliert und ist bekannt und sah desweiteren auch ganz gut aus.
Das neue Logo ist für meinen Geschmack etwas zu schlicht und wie es Innovation aussagen möchte ist mir ein Rätsel ..

Aber nun gut ..
Kommentar ansehen
13.01.2011 15:11 Uhr von n25
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich erkenne in dem logo einen tisch, einen stuhl und einen angelhaken.

soviel zum thema akzente setzen :)
Kommentar ansehen
13.01.2011 16:11 Uhr von NoGo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
THS: Liest sich wie "THS" wobei die untere Hälfte vom "S" fehlt.
Kommentar ansehen
13.01.2011 22:50 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand das alte Logo top, naja wenn dies so wollen ;)
Kommentar ansehen
19.01.2011 13:02 Uhr von Aratie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Ich kann da n25 nur voll zustimmen...Tisch,Stuhl,Angelhaken
Das alte Logo sah 100x besser aus, aber wir werden uns wohl schweren herzens dran gewöhnen müssen...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?