13.01.11 12:13 Uhr
 11.857
 

Halbnackt und mit Pony: Neue Pop-Provokateurin Natalia Kills sieht aus wie Lady Gaga

Lady Gaga hat für den 23. Mai ihr zweites Album "Born this way" angekündigt, das sie mit einem nackten Hintern promotet (ShortNews berichtete) - und sieht sich neuer Konkurrenz ausgesetzt. Neben Nicki Minaj steht noch eine weitere Newcomerin in den Startlöchern.

Natalia Kills sieht mit ihrem Pony, ihren knappen Outfits sowie den Aufklebern auf dem Körper der Pop-Queen verdächtig ähnlich. Ihre erste Single "Mirrors" erscheint in Deutschland Anfang Februar.

Markige Worte gibt es zum Start auch gleich: "Ich wollte schon immer Teil einer richtig fiesen Girl-Gang sein", sagt die Dunkelhaarige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lady Gaga, Pop, Nicki Minaj, Pony, Natalia Kills
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 12:45 Uhr von Rex8
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
hmm. wer ist Das???
Kommentar ansehen
13.01.2011 12:51 Uhr von One of three
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist eine 1 zu 1 optische und akustische Kopie von Lady Gaga - ich würde mal behaupten ein Projekt, was auf den äußerst erfolgreichen Gaga-Zug aufspringen will um Kohle abzugraben ...

Ihr Lied "Mirrors" hört sich wie ein Gaga-Song an, der es nicht bis zur Veröffentlichung geschafft hat ...

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
13.01.2011 13:18 Uhr von Nebelfrost
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
war nicht gestern auch schon ein artikel über eine andere gaga-kopie bei shortnews zu lesen? und jetzt schon wieder eine? egal, auch diese kopien werden nicht besser sein als das original. wenn man scheiße kopiert, kann auch nur scheiße rauskommen. hat die nasa nicht neulich freiwillige für eine zukünftige marsmission ohne rückfahrkarte gesucht? wie wärs mit gaga & co.? für die welt wärs zumindest kein verlust.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
13.01.2011 13:50 Uhr von kingoftf
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Na, ich: weiss nicht, ob es erstrebenswert ist, ne Gaga-Kopie zu sein.
Kommentar ansehen
13.01.2011 14:21 Uhr von Kappii
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"Natalia Kills sieht aus wie Lady Gaga": mein Beileid. Lady Gaga ist wirklich nicht hübsch.
Kommentar ansehen
13.01.2011 15:08 Uhr von misterbrisby
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie öde Halbnackte Pop-Sängerinnen sind doch kalter Kaffee. - Die Zeit ist reif für komplette nackte Sängerinnen, finde ich. ;)
Kommentar ansehen
13.01.2011 15:16 Uhr von crzg
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ist jetzt jede: die halbnackt und in verrückten outfits auftritt die nächste lady gaga? dann haben wir bald ja nurnoch nächste lady gagas
Kommentar ansehen
13.01.2011 18:02 Uhr von Earaendil
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Billige: Kopie...einfallslos
Kommentar ansehen
13.01.2011 18:32 Uhr von Earaendil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ephe: na...bissl vergallopiert ,oder?^^

°°Man diese Weiber... immer müssen Weiber anderen Weibern nachmachen und immer ziehen die sich an wie Schlampen und benehmen sich wie Schlampen.

Da kann man nur kotzen. °°

und dann...

°°Ist ja mal wieder typisch für SN. Immer diese Trolle hier, die nichts anderes zu tun haben als zu meckern°°

Entscheide dich ;)

[ nachträglich editiert von Earaendil ]
Kommentar ansehen
13.01.2011 18:34 Uhr von Miem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pony: trage ich seit meiner Kindheit. Habe mich aber nie als Lady Gaga-Kopie gefühlt. Und dass Lady Gaga den Pony erfunden hat, ist mir auch neu.

Dass sich Pop-Sängerinnen sexy und provokativ anziehen, ist auch nichts Neues. Demnach ist ja offenbar der Pony der Knackpunkt, denn wo sieht man sonst die große Ähnlichkeit einer Dunkelhaarigen mit einer Wasserstoffblondine?
Kommentar ansehen
13.01.2011 19:31 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen: man da jetzt wohl mehr bemitleiden muss: Die Leute die sich das ansehen müssen oder die gute Dame selbst. Sorry, aber das ist nichts anderes als Prostitution. Ekelhaft was die Leute für Kohle so alles machen.
Kommentar ansehen
13.01.2011 21:11 Uhr von Bruno2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Können nicht singen und müssen auffallen Lady gaga, Kesha/K$sha und jetzt die

Alles der Gleiche schrott
Kommentar ansehen
13.01.2011 21:51 Uhr von Mordo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum mit Pony? Hat das Geld nicht für ein richtiges Pferd gereicht?

SCNR
Kommentar ansehen
14.01.2011 00:21 Uhr von crzg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: jaja
Kommentar ansehen
14.01.2011 19:50 Uhr von Hanno63
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist LadyGAGA ,redet doch mal von musikalischen Talenten nicht solche Sample-Imitatoren ohne musikalischem Gefühl für gute Sounds.
Warum versauen sich soviele Kid´s mit "sowas" und so´n "Bushido"-Spinner, ..Mama-Gangsta-Imitator, .keine Ahnung und keine Stimme habende Klopfer.....
...ihr Gehör, wo doch ein Pressluft<Bohrer viel mehr Sound bietet und den selben blinden-Effekt hat.

Das sagt ein , gezielt einige, festgelegte Jahre , erfolgreich gewesener Musiker, mit nur noch Hobby- und Hintergrund-Ambitionen..weil zuviele zerstörerische Verrückte in der Szene . .
Kommentar ansehen
14.01.2011 21:16 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ohhhh: ne nicht noch so eine, schräger gehts ja schon kaum mehr ;(

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?