13.01.11 11:44 Uhr
 1.765
 

Daimler präsentiert den neuen SLK

Die ersten Bilder der neuen SLK-Generation aus dem Hause Daimler sind da. Die überarbeitete Version der dritten Generation des erfolgreichen Mercedes-Sportwagens wurden am heutigen Mittwoch präsentiert.

Angetrieben wird der Bolide serienmäßig von einen 184 oder 306 PS starken Aggregat. Im Verbrauch sollen die beiden Versionen 200 und 350 mit 6,1 beziehungsweise 7,1 Liter Superkraftstoff auf 100 Kilometer recht sparsam daherkommen. Der Einstiegspreis für den 200er liegt bei 38.675 Euro.

Gegen Aufpreis gibt es sogar eine "Glaskuppel", die sich den äußeren Lichtverhältnissen anpassen kann. Das neue Cabriodach soll im Frühling auf den Markt kommen, hieß es dazu weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Mercedes, Daimler, Sportwagen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 11:46 Uhr von Unrealmirakulix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bin kein Fan von Daimler: aber der ist schon wesentlich schicker und näher am SLS
Kommentar ansehen
13.01.2011 11:52 Uhr von jsbach
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: Wenn du meine Bankverbindung für die Knete brauchts,
kurze PM reicht... :)

Denn das Frühjahr naht.....
Kommentar ansehen
13.01.2011 12:11 Uhr von Fr3eZy
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
SLK: Der SLK hatte für mich schon immer so ein Frauenauto Image. Bleibt auch noch so ;)
Kommentar ansehen
13.01.2011 12:12 Uhr von Pilzsammler
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wie bitte? 306 PS und dann 7,1 Liter Verbrauch.. Ja ne ist klar...
Kommentar ansehen
13.01.2011 12:57 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
um die: 7,1 l zu erreichen, muss man wahrscheinlich sein Auto laufen lassen und einfach schieben ;)
Kommentar ansehen
13.01.2011 13:12 Uhr von Tuvok_
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@plizsammler: Also dürften in der Realität mind 9,1 bis 10 Liter sein. Von nix kommt nix.
Kommentar ansehen
13.01.2011 14:25 Uhr von a_gentle_user
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
der spritverbrauch ist wohl reine theorie von wegen norm - real sind das dann 9? 10? wer bietet mehr?

Ich mussgestehen ich fand den 2010 SLK schöner, da etwas eigenständiger. Das Design von diesem sieht zu sehr mach C Klasse aus was ihn doch sehr "gewöhnlich" aussehen lässt
Kommentar ansehen
13.01.2011 16:08 Uhr von cikko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hört doch bitte auf mit der scheiße.
wieso müssen sich alle autos ähnlich sehen?
vergleicht mal folgende autos aus dem jahre 2008: SLK und SL, 5er und 7er, A6 und A6
vergleicht jetzt wieder die eben genannten autos aus den jahren 2011?

ich habe manchmal meine probleme die aktuellen 5er von den 7ern zu unterscheiden!
mit dem SL und SLK ists jetzt genau so! -.-
Kommentar ansehen
13.01.2011 23:49 Uhr von moep0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der neue SLK sieht ja irgendwie auch nur aus wie ein zusammengestauchter SL ... halt SLKlein

[ nachträglich editiert von moep0815 ]
Kommentar ansehen
14.01.2011 01:38 Uhr von Guybrush-Threepwood
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Spritverbrauch?! mit 10 bar Reifendruck, speziellen Leichtlaufölen und gutmütigem Normzyklus schafft man das schon.

Ansonsten ist es nicht der hässlichste Mercedes ... gefallen würde er mir trotzdem nicht.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?