13.01.11 11:10 Uhr
 227
 

Kölner Dom ist Deutschlands beliebteste Sehenswürdigkeit

Einer aktuellen Umfrage zufolge war das gotische Gotteshaus im Herzen der Kölner Innenstadt im vergangenen Jahr die beliebteste Sehenswürdigkeit der Deutschen. Das ergab eine Online-Umfrage des Städteportals "meinestadt.de" und des Deutschen Tourismus Verbandes DTV.

Auf Rang zwei folgte im vergangenen Jahr die Dresdner Frauenkirche, die damit sogar einen Platz nach vorne rückte. 7,1 Prozent entschieden sich für dieses Denkmal. Einen Platz runter ging es für das Brandenburger Tor mit 6,6 Prozent.

Erstmals in dem Ranking waren die Zeche Zollverein auf Platz zwölf sowie - auf einem geteilten 14. Platz - die Würzburger Residenz und das Schweriner Schloss. Nicht unter den Top 15 landeten der Hamburger Michel, das Hermannsdenkmal und das Deutsche Eck in Koblenz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Tourismus, Ranking, Kölner Dom, Sehenswürdigkeit
Quelle: www.koeln-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 11:10 Uhr von Rheinnachrichten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn der Aussagewert dieser Umfrage kritisiert werden kann. In Zeiten, in denen in Köln alles zusammenbricht, was früher Institution war, der Kölner Dom bleibt.

Wir Kölner wissen halt, was wir an unserem bescheidenen Gebetsort haben.
Kommentar ansehen
13.01.2011 11:26 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
..schon wegen der: urgewaltigen Kirchenorgel wäre er mir als Orgelspieler zur beliebtesten (Hör) - und Sehnswürdigkeit Deutschlands auserkoren wurden.

Bitte Soundanlage etwas zurückfahren:

http://www.youtube.com/...


Rückmeldung erwünscht!
Kommentar ansehen
13.01.2011 11:32 Uhr von Rheinnachrichten
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wow: was für ne Akkustik.

Da muss ich doch mal suchen, ob es etwas Neues gegen Tinnitus gibt!

:-)
Kommentar ansehen
13.01.2011 14:10 Uhr von Holy-Devil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jep: Das Orgelspiel im Kölner Dom ist wirkliche eine "Ohrendweide".
Kommentar ansehen
13.01.2011 22:05 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Die Akustikdauer: dieser Orgel beträgt bei leerer Kathedrale rund acht Sekunden. Eine wesentlich längere Nachhalldauer ist mir nicht bekannt.

Ich will nicht für dieses Instrument missionieren aber zum Vergleich eine ebenfalls wuchtige 128 ´ Orgel:

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?