13.01.11 09:39 Uhr
 1.502
 

"Umoperiertes Dingen": Rainer Langhans lästert nach Playboy-Fotos über Indira

Zwei Münchner treffen im RTL-Dschungelcamp aufeinander, die sich bestens mit Nacktheit auskennen - und geraten jetzt schon aneinander. Nachdem Indira Weis (31) sich für den Playboy ausgezogen hat (Shortnews berichtete), lästert Konkurrent Rainer Langhans drauflos.

Der Alt-68er sagt: "Ach Gott, was für ein umoperiertes Dingen. Ich finde das schrecklich. Früher sah sie viel, viel schöner aus." Man müsse sich fragen, was sonst noch operiert sei. Für ihn sei Nacktheit ein Zeichen von Freiheit, sagte er kürzlich.

Indira attackiert zurück: "Er ist doch derjenige, der sich als erster nackt und unästhetisch hat fotografieren lassen." Das RTL-Dschungelcamp startet am Donnerstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Playboy, Dschungelcamp, Nacktheit, Indira Weis, Rainer Langhans
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 09:39 Uhr von get_shorty
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Beide, also Langhans und Indira, gibt es auf der Quelle nackt zu sehen - nur für den Fall, dass das jemand sehen möchte.
Kommentar ansehen
13.01.2011 10:54 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@shorty: Ne Danke, das Foto in Deiner News reicht schon vollkommen aus, da wird einem schon schlecht genug
Kommentar ansehen
14.01.2011 21:17 Uhr von richy7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: der muss es ja wissen xD

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?