13.01.11 07:40 Uhr
 1.625
 

Frau fuhr von Deutschland nach Spanien und hatte ihr getötetes Baby im Gepäck

Spanische Beamte haben eine aus Brasilien stammende Frau verhaftet, nach der schon seit vier Jahren in Deutschland gefahndet wird, weil sie ihr neugeborenes Kind ermordet haben soll.

Damals hatte die Frau ihr Baby in Bayern getötet und es vergraben. Doch kurze Zeit später grub sie das Kind wieder aus und floh nach Spanien.

Nach Angaben der Polizei soll sie dort die Baby-Leiche verbrannt haben. Im Dezember 2010 spürten Ermittler die 34 Jahre alte Frau in einem südwestspanischen Dorf auf. Dort wurde sie dann auch verhaftet. Wo in Bayern genau das Verbrechen geschah, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Frau, Mord, Baby, Spanien, Gepäck
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2011 09:48 Uhr von PeterLustig2009
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Was ein reißerischer Titel: der bisher nur auf Vermutungen und Spekulationen basiert :(

@Mit.Zink
Schlampe ist wohl das falsche Wort für eine gestörte Frau
Kommentar ansehen
13.01.2011 10:10 Uhr von yea
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
christliche nächstenliebe.
Kommentar ansehen
13.01.2011 11:51 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@yea: Haben sie dich schon wieder aus deiner Zelle gelassen.

Woher weiß man eigentlich dass wenn es sich um eine Brasilianerin handelt, eine angeblich "christlich motivierte Tat der Nächstenliebe" ist?
Wenn ein Türke seine Tocher in einen Koffer steckt und anzündet geht man ja auch nicht davon aus dass es eine "muslimisch motivierte Tat der Nächstenliebe ist"

Und generell ist es lächerlich einen Mord mit der Religion zu rechtfertigen. Ebenso wie diese angeblichen "Ehrenmorde" von irgendwelchen Schwachmaten deren IQ noch unter der eines Stück Toasts liegt.
Kommentar ansehen
13.01.2011 12:19 Uhr von neminem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yea: irgendwann wird sie auch dir zu teil, bestimmt.
Kommentar ansehen
13.01.2011 14:21 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@neminem: Wenn ich mir so seine Kommentare anschaue die er Tag für Tag postet, kann man nur hoffen dass das möglichst schnell passiert :)

Aber angeblich ister ja Deutscher und Doktor, also eigentlich hochgebildet :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?