12.01.11 22:16 Uhr
 121
 

Dortmund: Kindermuseum zeigt "Weltenkinder"

Das Dortmunder Museum "mondo mio!" startet am Mittwoch einen neuen interkulturellen Ausstellungsbereich.

"Für viele Kinder ist kulturelle Vielfalt ein Abenteuer, das vor der eigenen Haustür beginnt. So leben in Dortmund Familien aus über 145 Nationen", so Elisabeth Limmer, Projektleiterin vom Kindermuseum.

Die Ausstellung "Weltenkinder" zeigt Objekte und interaktive Kunsträume. Damit sollen Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren zu mehr Offenheit und Toleranz erzogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kind, Welt, Ausstellung, Museum, Dortmund
Quelle: www.westfalen-heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?